Tag der offenen Tür bei Dalkia-Biogasanlage

Nach 6-monatiger Bauzeit hat das Unternehmen die Anlage jetzt in Betrieb genommen. Die Biomasseanlage wird mit Maissilage betrieben und hat eine Leistung von 500 kW. Jährlich produziert sie rund 4.100 MWh Strom, der in das lokale Netz eingespeist wird, sowie 4.000 MWh Wärme.
Ein regionaler Landwirtschaftsbetrieb stellt die Belieferung der jährlich rund 10.000 t benötigten Silage sicher. Die Dalkia GmbH als Eigentümerin der Anlage plant zudem, ein lokales Wärmenetz aufzubauen, das Haushalte in Nindorf und Umgebung versorgt.