Größte Bioerdgasanlage Europas eingeweiht

Größte Bioerdgasanlage Europas

Foto: Schmack Biogas AG
Größte Bioerdgasanlage Europas Foto: Schmack Biogas AG

Die Anlage mit einer Gasproduktionsleistung von rund 10 MW erzeugt jährlich aus 16 Mio. 3 Rohbiogas rund 8 Mio. m3 Biomethan, das direkt ins Erdgasnetz gespeist wird, berichtet Michael Wittmann vom Marketing der Schmack AG. Rund 18 Mio. € habe die Anlage gekostet, die etwa 5.000 Haushalte können mit Energie versorgen soll.

Schmack hat die Anlage, in der das Rohbiogas erzeugt und auf Erdgasqualität gebracht wird, gemeinsam mit E.on Ruhrgas und E.on Bayern errichtet. Beschickt wird die Anlage mit jährlich rund 80.000 t Mais, Gras und anderen Zwischenfrüchten, wobei sich die Anbaufläche laut Schmack dank neuartiger Fruchtfolgen um ein Drittel reduziert habe. 100 Landwirte der Umgebung sollen dafür sorgen, dass stets genügend Einsatzstoffe für die Anlage bereit stehen.