Das SONNE WIND & WÄRME-Forum auf den „Spreewindtagen“

Das SONNE WIND & WÄRME-Forum auf den „Spreewindtagen“

SONNE WIND & WÄRME hat zu den Windenergietagen in Warnemünde hochkarätige Referenten eingeladen, die über aktuelle Fragestellungen zu den Themenblöcken

  • Instandhaltung und Weiterbetrieb – eine Frage des Datenmanagements
  • Rotortechnik: Von Smart Blades bis zur smarten Instandhaltung
  • Projektierung, Finanzierung und Vermarktung

referiert haben. Die Veranstaltung wurde vom interface.film-Team für SONNE WIND & WÄRME gefilmt. Impressionen und Stimmen von der Veranstaltung finden Sie hier in einem kurzen Video zusammengefasst.

Das SONNE WIND WÄRME-Forum auf den 26. Windenergietagen

Quelle: SONNE WIND & WÄRME und interface.film

Programm des Forums und Download

Hier können Sie einzelne Präsentationen unseres Forums herunterladen. Bitte beachten Sie das Copyright der Referenten.

9:30 Uhr  Begrüßung Katharina Wolf

Instandhaltung und Weiterbetrieb – eine Frage des Datenmanagements

9:35 Uhr  Die lebenslange WEA-Akte (Dokumentation der Servicearbeiten an der Anlage) Jürgen Holzmüller (8.2)
10:00 Uhr  Erfassung von Zuverlässigkeitsdaten von Windenergieanlagen Sebastian Pfaffel, (IWES Kassel)
10:25 Uhr  WinD-Pool – die gemeinsame Informationsdatenbank der Windbranche Marc‑Alexander Lutz (IWES Kassel)
10:50 Uhr  Neue Werkzeuge für das Flottenmanagement unterschiedlicher Anlagentypen Holger Fritsch (Bachmann Monitoring)
11:15 Uhr  Anforderungen an Nachweise für den Weiterbetrieb Martina Beese (Engemann & Partner)
11:40‑12:05 Uhr  Kaffeepause

Jetzt dreht sich’s um den Rotor: Von Smart Blades bis zur smarten Instandhaltung

12:05 Uhr  Rotorblattschäden und Big Data Frauke Bungart (WKA‑Blade Service)
12:30 Uhr  Smart Blades – flexibel im Wind Jan Teßmer (DLR)
12:55 Uhr  Update: Rotorblatt-Instandhaltung Philipp Bumm (Baywa r.e. Rotorservice)
13:20 Uhr  Fertigungsüberwachung statt fertigungsbedingte Mängel an Rotorblättern Jürgen Schamo (Wölfel‑Gruppe)
13:45‑14:20 Uhr  Mittagspause

Projektierung, Finanzierung und Vermarktung

14:20 Uhr  Quo vadis Bürgerenergie Johannes Busmann (Prowind)
14:45 Uhr  Vergütungsrisiken bei Onshore-Auktionen Lars Quandel (hsh nordbank)
15:10 Uhr  Abgeregelt? Oft gar nicht notwendig! Christian Meyer (energy consulting Christian Meyer)
15:35‑15:40 Uhr  Zusammenfassung und Schluss

Kennen Sie unseren SW&W Wind-Newsletter?

Hier können Sie unseren wöchentlichen Branchen-Newsletter für die Akteure der Windenergie kostenfrei und jederzeit zu kundigen bestellen.
Jetzt anmelden

Google+