• 22.08.2014

    Neusorg geht ans Nahwärmenetz

    Über 50 Haushalte im bayrischen Neusorg beziehen ihre Wärme ab Ende August über das neue Biomasse-Heizkraftwerk des Ortes. Die Anlage wird nach Schätzung des Betreibers SWW Wunsiedel rund 1,92 GWh Strom für das 5 km lange Nahwärmenetz erzeugen. Dazu kommt jährlich etwa 1 GWh Strom.

    Weiterlesen
  • 21.08.2014

    Anti-Dumping-Zoll: Indiens Regierung vor der Entscheidung

    Seit Mai steht in Indien zur Debatte, ob ein Anti-Dumping-Zoll auf importierte Solarzellen und -module eingeführt werden soll. Jetzt stehen laut einer Meldung des indischen Industrie- und Handelsministeriums dessen Vorschlag sowie weitere Stellungnahmen für und gegen den Zoll im Finanzministerium zur finalen Diskussion.

    Weiterlesen
  • 21.08.2014

    Britische Regierung erwägt CfD für Projekte außerhalb des Landes

    Das britische Department of Energy and Climate Change (DECC) erwägt, das Contracts for Difference-System für Projekte im Bereich erneuerbare Energien zu öffnen, die sich außerhalb Großbritanniens befinden und den erzeugten Strom in das britische Stromnetz einspeisen. Laut Regierung könnten diese Projekte Großbritannien helfen, seine Ziele bei der Energiewende zu erreichen.

    Weiterlesen

  • 20.08.2014

    Solarstrom für Traktorenwerk: BayWa r.e. verpachtet PV-Anlage

    Selbsterzeugter Strom ist für Gewerbebetriebe eine interessante Alternative – doch die Investition in eine PV-Anlage stellt durchaus eine Herausforderung dar. Nicht jedoch für das AGCO/Fendt Traktorenwerk in Marktoberdorf im Allgäu: Auf dessen Werkshalle hat ein Fachteam der BayWa r.e. eine 675-kW-Anlage realisiert und verpachtet sie an den Landtechnikhersteller. Nach Unternehmensangaben geht die komplette Leistung in den Eigenverbrauch des Werks.

    Weiterlesen
  • 19.08.2014

    TÜV-Zertifikat für stationäre Speichersysteme

    Der TÜV Süd hat ein Zertifikat für Renewable Energy Storage Systems (RESS) entwickelt. Damit will der TÜV nach eigenen Aussagen den Nachweis der Sicherheit, Leistungsfähigkeit und Lebensdauer stationärer Speichersysteme ermöglichen und für mehr Transparenz auf dem Markt sorgen.

    Weiterlesen
  • 19.08.2014

    Anzahl der Biogasanlagen steigt

    Immer mehr Menschen setzen in Deutschland auf Biogas. 144 Anlagen speisten Ende 2013 auf Erdgasqualität ausbereitetes Biogas ins öffentliche Gasnetz ein – 33 % mehr als 2012. Zu diesem Ergebnis kommt die Bundesnetzagentur in ihrem gerade veröffentlichten Biogas-Monitoringbericht 2014.

    Weiterlesen

Seiten