• 30.08.2014

    German Pellets übernimmt Geschäft von Münchenpellets

    Zum 1. September 2014 übernimmt die German Pellets GmbH das Pelletsgeschäft der unter dem Namen „Münchenpellets“ bekannten Michael Wäsler GmbH. Übernommen werden der Fuhrpark, die Lager, der Handel und alle Mitarbeiter.

    Weiterlesen
  • 29.08.2014

    PV-Anlage unterstützt Artenvielfalt

    Eine aktuelle Studie zeigt, dass das Bürger-Solarkraftwerk Wien-Liesing dazu beiträgt seltene Tierarten zu schützen. Auf dem Gelände der Photovoltaik-Anlage siedelten sich sogar Feldhamster an.

    Weiterlesen
  • 29.08.2014

    seebaWIND baut abgebrannte Windkraftanlage wieder auf

    Die seebaWIND Service GmbH hat eine schwer beschädigte 1,5-MW-Windkraftanlage im Kreis Schleswig-Flensburg erfolgreich repariert und wieder in Betrieb genommen. Für das Projekt hat seebaWIND mit mehreren Herstellern, Gutachtern und Dienstleistern zusammengearbeitet.

    Weiterlesen

  • 29.08.2014

    AEE ehrt Weimar als Energie-Kommune

    Die Kommune Weimar engagiert sich gemeinsam mit einer Bürgerenergiegenossenschaft und den Stadtwerken für den Ausbau der erneuerbaren Energien. Die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) hat Weimar für die umgesetzten Projekte als Energie-Kommune ausgezeichnet.

    Weiterlesen
  • 28.08.2014

    Offshore-Windpark DanTysk: Die letzte Windturbine steht

    Am 27. August wurde im Offshore-Windpark DanTysk die letzte Windenergieanlagen installiert. In dem Windpark, den Vattenfall und die Stadtwerke München (SWM) 70 km westlich der Insel Sylt errichten, wurden 80 Windräder der 3,6- MW-Klasse des Herstellers Siemens aufgestellt.

    Weiterlesen
  • 28.08.2014

    Wärmewende unbedingt notwendig

    Eine Studie im Auftrag des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) fordert einen Ausbau des Wärmesektors und eine Steigerung der Energieeffizienz, um die Klimaziele der Bundesregierung zu erreichen. Der Gutachter Joachim Nitsch, ehemaliger Energieexperte des DLR und Autor der Studie warnt, dass die Energiewende bei den aktuellen Trends auf der Strecke bleiben werde.

    Weiterlesen

Seiten