Termine

Alle Termine als CSV Datei. Für ausgewählte Termine bitte den "CSV" Button am Seitenende nutzen.

Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
z.B. 25/06/2016
z.B. 25/06/2016
  • 25.05.2016 bis 27.05.2016
    Sachverständigenwesen und Gutachten zu Solaranlagen / Hamburg
    Kontakt: TÜV Rheinland Akademie GmbH, Tel. 0800/8484006, Fax 0800/8484044, servicecenter@de.tuv.com 
  • 31.05.2016
    Solar-Log™ - Grundlagenschulung / Göttingen
    Es werden Inhalte, die zur Grundinstallation des Solar-Log benötigt werden, vermittelt:                                                                                                                                                                       -Produktinformationen-Installation des Solar-Log™ im Netzwerk, Wechselrichter, Zähler und Zubehör                                                                                                                                                                                   -Konfiguration des Solar-Log™ mit praktischen Übungen-Grundlagen Smart Energy – Eigenverbrauchsoptimierung mit Solar-Log™-Grundlagen Einspeisemanagement: 70% mit Eigenverbrauch einrichten Kontakt: Solare Datensysteme GmbH, Anja Ströbel, 07428/9418200 
  • 01.06.2016 bis 03.06.2016
    Typische Fehlerquellen bei PV-Anlagen (für Servicetechniker) / Berlin-Spandau
    Kontakt: TÜV Rheinland Akademie GmbH, Tel. 0800/8484006, Fax 0800/8484044, servicecenter@de.tuv.com 
  • 01.06.2016
    Photovoltaik - Kennlinienmessung / Nürnberg
    Mit Hilfe eines Kennlinienmessgerätes können Werte wie die aktuelle Leistung, der Kurzschlussstrom und die Leerlaufspannung gemessen und auf Standard-Testbedingungen (STC) umgerechnet werden. Aus dem Vergleich zwischen der gemessenen Ist- und der Soll-Kennlinie lassen sich Rückschlüsse auf den Zustand der PV-Module bzw. Stränge ziehen. Damit können Kennlinienmessgeräte sowohl bei der Fehlersuche eingesetzt werden als auch für den Beleg eine voll funktionstüchtige PV-Anlage installiert zu haben.Im Seminar wird auf Theorie und Praxis der Kennlinienmessung eingegangen. Es werden verschiedene Kennlinienmessgeräte vorgestellt. Es werden deren Mess- und Auswertungsmöglichkeiten gezeigt. Zudem können die Messgeräte von den Teilnehmern an einer installierten PV-Anlage eingesetzt und damit ausprobiert werden.Kontakt: Solarakademie Franken, Tel. 0911/37651630, info@solarakademie-franken.de
  • 01.06.2016 bis 03.06.2016
    Aufbauseminar: Typische Fehlerquellen an PV-Anlagen / Berlin-Spandau
    Kontakt: TÜV Rheinland Akademie GmbH, Tel. 0800/8484006, Fax 0800/8484044, servicecenter@de.tuv.com 
  • 07.06.2016
    Solar-Log™ - Grundlagenschulung / Rohrdorf
    Es werden Inhalte, die zur Grundinstallation des Solar-Log benötigt werden, vermittelt:                                                                                                                                                                       -Produktinformationen-Installation des Solar-Log™ im Netzwerk, Wechselrichter, Zähler und Zubehör                                                                                                                                                                                   -Konfiguration des Solar-Log™ mit praktischen Übungen-Grundlagen Smart Energy – Eigenverbrauchsoptimierung mit Solar-Log™-Grundlagen Einspeisemanagement: 70% mit Eigenverbrauch einrichten Kontakt: Solare Datensysteme GmbH, Anja Ströbel, 07428/9418200 
  • 08.06.2016 bis 09.06.2016
    Stromspeicher für die Photovoltaik-Eigenstromversorgung / Berlin-Spandau
    Kontakt: TÜV Rheinland Akademie GmbH, Tel. 0800/8484006, Fax 0800/8484044, servicecenter@de.tuv.com 
  • 08.06.2016 bis 10.06.2016
    Sachverständigenwesen und Gutachten zu Solaranlagen / Stuttgart
    Kontakt: TÜV Rheinland Akademie GmbH, Tel. 0800/8484006, Fax 0800/8484044, servicecenter@de.tuv.com 
  • 09.06.2016
    Software Polysun (Aufbauseminar) / Nürnberg
    In diesem Seminar lernen die Polysun Anwender u. a. wie man vorhandene Schemata anpasst und eigene Produktvarianten der Datenbank hinzufügt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Analyse der Komponentenresultate und deren grafische Darstellung. Gezeigt wird auch wie die Komponenten eines Hydraulikschemas angepasst werden, um einen optimalen Solarertrag zu erhalten.Kontakt: Solarakademie Franken, Tel. 0911/37651630, info@solarakademie-franken.de
  • 14.06.2016
    Solar-Log™ - Grundlagenschulung / Heßdorf
    Es werden Inhalte, die zur Grundinstallation des Solar-Log benötigt werden, vermittelt:                                                                                                                                                                       -Produktinformationen-Installation des Solar-Log™ im Netzwerk, Wechselrichter, Zähler und Zubehör                                                                                                                                                                                   -Konfiguration des Solar-Log™ mit praktischen Übungen-Grundlagen Smart Energy – Eigenverbrauchsoptimierung mit Solar-Log™-Grundlagen Einspeisemanagement: 70% mit Eigenverbrauch einrichten Kontakt: Solare Datensysteme GmbH, Anja Ströbel, 07428/9418200 

Seiten

Google+