BYD und KOSTAL kooperieren im Bereich Hochvolt-Speicherlösung

Die B-Box HV bietet, durch Serienschaltung der Batteriezellen, ein breites Leistungsspektrum für regenerative Energien und deckt damit den Einsatz für leichte bis schwere elektrische Lastnutzungs-, Off-Grid- oder On-Grid-, Einphasen- oder Dreiphasenanwendungen ab. (Foto: BYD)
Die B-Box HV bietet, durch Serienschaltung der Batteriezellen, ein breites Leistungsspektrum für regenerative Energien und deckt damit den Einsatz für leichte bis schwere elektrische Lastnutzungs-, Off-Grid- oder On-Grid-, Einphasen- oder Dreiphasenanwendungen ab. (Foto: BYD)
31.07.2017

Als Teil einer Unternehmenskooperation empfiehlt KOSTAL ab sofort das BYD B-Box HV Lithium-Speichersystem zur Nutzung mit seinen PIKO Wechselrichtern. Mit der Kooperation versprechen die Unternehmen ihren Kunden eine optimale Lösung für ihre individuellen Anforderungen.

Den Kunde von heute ist es wichtig, dass eine etwaige Speicherlösung ihren aktuellen und möglichen zukünftigen Anforderungen entspricht beziehungsweise darauf reagieren kann. Um dem gerecht zu werden hat die BYD Co. Ltd. ihre modulare B-Box Produktlinie auf den Markt gebracht. Die B-Box HV ist durch Serienschaltung der Batteriezellen der erste direkte Hochvolt-Energiespeicher mit modularem Aufbau und patentiertem Stecksystem. Damit wird der Strom auf dem benötigten Spannungsniveau gespeichert, was Wandlungsverluste minimiert. Mit Batteriekapazitäten von 6,4 bis 11,5 kWh für den häuslichen Bereich und sogar bis zu 58 kWh für den kommerziellen Bereich soll er sich exakt an den jeweiligen Speicherbedarf anpassen lassen.

Diese Auslegungsidee ist bei KOSTAL auf fruchtbaren Boden gefallen. „Das modulare Konzept der B-Box Serie hat uns überzeugt, denn es bietet Kunden die Flexibilität, mit einer geringen Investition für ihren aktuellen Speicherbedarf einzusteigen und die Kapazität bei Bedarf für alle zukünftigen Anforderungen anzupassen. Das innovative Stecksystem der B-Box HV ohne lästiges Verkabeln macht die Installation außerdem so einfach wie noch nie. Daher freuen wir uns sehr, die B-Box HV zusammen mit unseren PIKO Wechselrichtern im Einsatz zu sehen“, erklärt Christofer Kiesel, Produktmanager für PV Speichersysteme und Wechselrichter bei KOSTAL. Die Philosophie hinter den Wechselrichtern des Unternehmens fokussiert sich ebenfalls auf die flexible Anpassung an den Bedarf der Kunden.

Philipp Kronsbein / BYD

Google+