Heftnachbestellung / ePaper Archiv

Auszug aus der aktuellen Pressemeldung des VDE Verlags

Der Bielefelder Verlag GmbH & Co. KG überträgt am 22. Juni 2018 seine Aktivitäten im Bereich der „Erneuerbaren Energien“ an die VDE-VERLAGs-Gruppe.

Die VDE VERLAG GmbH übernimmt von der Bielefelder Verlag GmbH & Co. KG die Verlagsobjekte des Themenbereichs „Erneuerbare Energien“. Darunter fallen das Branchenmagazin SONNE WIND & WÄRME und weitere Print- und Onlinemedien.

42 Jahre nach Gründung des Magazins sind der Bereich der erneuerbaren Energien nun integraler Bestandteil der Energienetze und der smarten Gebäude. Zukünftig wird daher die Schwerpunktberichterstattung „Smart Home“ des Branchenmagazins SONNE WIND & WÄRME in dem Fachmedium „building & automation“, einem führenden Titel für Gebäudeautomation und -technik aus dem VDE VERLAG, fortgesetzt. Der Schwerpunktteil Netzintegration der SONNE WIND & WÄRME vervollständigt das Angebot des Fachmediums „netzpraxis“ aus dem Verlag EW Medien und Kongresse, einem Tochterunternehmen der VDE VERLAG GmbH. Dieses Fachmagazin ist der zentrale und der führende Fachtitel für den Netzbetrieb in der Energieversorgung und für Industrieunternehmen mit eigenen Kraftwerken respektive Energienetzen und sorgt hier für eine Gesamtabdeckung dieses Marktsegments.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen die
Leserservice VDE Verlag GmbH, Tel.: 06123-9238-234
E-Mail: vde-leserservice@vuservice.de

Titelblatt Titel Highlights
Ausgabe 15/2011

Im Fokus: Wärmenetze... Will man der Solarthermie nicht die Zukunft verbauen, könnte eine feste Einspeisevergütung hilfreich sein. Die Netzeinspeisung hat schließlich auch der Photovoltaik den Durchbruch gebracht. Ein ähnliches Gesetz würde auch die Solarthermie beflügeln. Doch wie so oft ist es bei der Wärme schon allein technisch komplizierter als beim Strom.

Ausgabe 14/2011

Netzintegration: Balanceakt zwischen Himmel und Erde... Alle brauchen Strom, aber niemand will die Leitungen vor der eigenen Haustür haben. Wie wäre es also alternativ mit Erdverkabelungen? Was ein Stromnetz mit einem Baum zu tun hat, wer der Energiebutler ist und warum die Methanisierung für Biogasanlagen völlig neue Perspektiven aufzeigen könnte, erfahren Sie im Fokus.

Ausgabe 12/2011
Ausgabe 11/2011
Ausgabe 10/2011
Ausgabe 09/2011
Ausgabe 08/2011
Ausgabe 07/2011
Ausgabe 06/2011
Ausgabe 05/2011

Seiten