Jubiläumstorte auf dem Sonnenkollektor

In einer knapp einjährigen Bauzeit und mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 4 Mio. € entstand eine Produktionshalle mit einer Fläche von 3.400 m² und ein Bürogebäude mit 700 m². Zur Jubiläumsfeierlichkeit gab es eine Torte, die mit dem Stapler auf einem Sonnenkollektor serviert wurde. In den vergangenen 25 Jahren hat das Unternehmen 450.000 m² Sonnenkollektoren erzeugt. Damit zählt Gasokol zu den führenden Kollektorherstellern in Österreich. Das Unternehmen wendet sich hauptsächlich an den Großhandel in 14 europäischen Ländern. Gasokol erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 8 Mio. €, wobei 70 % der Produkte in den Export gehen. Das Motto für die Zukunft am neuen Produktionsstandort lautet, innerhalb von 6 Jahren die sechsfache Menge an Sonnenkollektoren zu erzeugen und zu verkaufen.