Netzwerk IT4Energy gegründet

Erneuerbare Energien brauchen intelligente Verbrauchssteuerung. (Foto: dpa)
Erneuerbare Energien brauchen intelligente Verbrauchssteuerung. (Foto: dpa)

 

Das Berliner Institut Fraunhofer FOKUS gründet mit Partnerunternehmen das Innovationsnetzwerk IT4Energy. Über das Netzwerk sollen IT-Lösungen für die Energiewende entwickelt und Informationen zum Thema in die Öffentlichkeit getragen werden.

 

Zu den Partnern gehören unter anderem die Unternehmen Sonnenbatterie, Stromnetz Berlin GmbH und WAGO. Nach Angaben von Fraunhofer FOKUS ist das Netzwerk für weitere Partner offen. Das IT4Energy Lab ist als technologie-, hersteller- und produktunabhängige Plattform konzipiert, Fraunhofer FOKUS bezeichnet es als Showroom und Werkstatt für Schlüsseltechnologien der Energiewende. IT4Energy will die Möglichkeiten der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) für den Bereich der Energiewirtschaft und insbesondere für die Integration der erneuerbaren Energien nutzen – Stichworte sind intelligente Messsysteme, Smart Home und das virtuelle Kraftwerk. Ziel ist eine effiziente Produktion, Speicherung, Verteilung und Nutzung insbesondere von erneuerbaren Energien. Das Netzwerk ist in Berlin angesiedelt, die Partner sehen den Standort als günstig für die Zusammenarbeit mit Politik und Verbänden.

 

Ralf Ossenbrink

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;}