Citel – auch im Klimaschutz gefordert

Auch die Produkte selbst tragen zur Verbesserung des Klimas bei
Auch die Produkte selbst tragen zur Verbesserung des Klimas bei
15.06.2020

Dem Klimawandel muss eine größere Aufmerksamkeit gewidmet werden, und die Industrie ist gefordert, ihre Produkte unter Berücksichtigung umweltschonender Prozesse zu entwickeln. Auch die Verbraucher fordern Produkte, die diesem Trend folgen.

Deshalb war es für Citel selbstverständlich, bei der Entwicklung der neuen Geräte-generation einen Schwerpunkt auf die Umweltverträglichkeit zu legen. Schon bei der Auswahl der Rohstoffe stand die Nachhaltigkeit im Vordergrund. Die Materialien entsprechen den aktuellen Umweltschutzbestimmungen. Dabei wird u. a. halogenfreies Material entsprechend den RoHS-Richt-linien verbaut. Citel ist nach ISO 14001 zertifiziert und erfüllt die Anforderungen der WEEE-Richtlinie.

Dem Unternehmen ist es gelungen, das Handling durch ein einfaches Stecksystem zu verbessern, den Schutz zu optimieren, die Lebensdauer zu verlängern und wichtige Anzeigen zu integrieren (Statusanzeige, Trennvorrichtung und Fernsignalisierungsfunktion). Verbunden mit der TOV-Unempfindlichkeit bei der VG-Version und einem umfangreichen Garantieversprechen (fünf Jahre bei neuen Geräten und zehn Jahre bei Geräten mit VG-Technology) macht Citel einen großen Schritt in Richtung Zukunft im Blitz- und Überspannungsschutzbereich.

Neben der hohen Anforderung an die Qualität der Produkte stehen bei der Fertigung jetzt auch die ökologischen Aspekte immer mehr im Vordergrund. Deshalb arbeitet das Unternehmen auch ständig daran, seine Produktionsanlagen zu optimieren und die Umweltbelastung zu reduzieren. Aber auch die Produkte selbst tragen zur Verbesserung des Klimas bei und sorgen für weitere Vorteile für die Umwelt durch einen zuverlässigeren Betrieb von

  • Ladesäulen in der Elektromobilität,
  • PV-Anlagen für den unterbrechungsfreien Betrieb in der Stromversorgung und
  • Windenergieanlagen, die für mehr Sicherheit sorgen.

Die Verpackungen und Drucksachen sind nach und nach auf umweltfreundliches Papier und Kartonagen umgestellt worden. Am Ende des Produktzyklusses hört für Citel die Nachhaltigkeit nicht auf. Man hat sich zum Recycling der Produkte verpflichtet.

Deshalb war es für Citel selbstverständlich, bei der Entwicklung der neuen Geräte-generation einen Schwerpunkt auf die Umweltverträglichkeit zu legen. Schon bei der Auswahl der Rohstoffe stand die Nachhaltigkeit im Vordergrund. Die Materialien entsprechen den aktuellen Umweltschutzbestimmungen. Dabei wird u. a. halogenfreies Material entsprechend den RoHS-Richt-linien verbaut. Citel ist nach ISO 14001 zertifiziert und erfüllt die Anforderungen der WEEE-Richtlinie.

Dem Unternehmen ist es gelungen, das Handling durch ein einfaches Stecksystem zu verbessern, den Schutz zu optimieren, die Lebensdauer zu verlängern und wichtige Anzeigen zu integrieren (Statusanzeige, Trennvorrichtung und Fernsignalisierungsfunktion). Verbunden mit der TOV-Unempfindlichkeit bei der VG-Version und einem umfangreichen Garantieversprechen (fünf Jahre bei neuen Geräten und zehn Jahre bei Geräten mit VG-Technology) macht Citel einen großen Schritt in Richtung Zukunft im Blitz- und Überspannungsschutzbereich.

Neben der hohen Anforderung an die Qualität der Produkte stehen bei der Fertigung jetzt auch die ökologischen Aspekte immer mehr im Vordergrund. Deshalb arbeitet das Unternehmen auch ständig daran, seine Produktionsanlagen zu optimieren und die Umweltbelastung zu reduzieren. Aber auch die Produkte selbst tragen zur Verbesserung des Klimas bei und sorgen für weitere Vorteile für die Umwelt durch einen zuverlässigeren Betrieb von

  • Ladesäulen in der Elektromobilität,
  • PV-Anlagen für den unterbrechungsfreien Betrieb in der Stromversorgung und
  • Windenergieanlagen, die für mehr Sicherheit sorgen.

Die Verpackungen und Drucksachen sind nach und nach auf umweltfreundliches Papier und Kartonagen umgestellt worden. Am Ende des Produktzyklusses hört für Citel die Nachhaltigkeit nicht auf. Man hat sich zum Recycling der Produkte verpflichtet.

citel.de