7. VDE-Jahresforum Instandhaltung elektrischer Anlagen

©peterschreiber media
©peterschreiber media
08.09.2020

Durch die stärkere Nutzung erneuerbarer Energien entstehen weltweit immer mehr Windparks. Egal ob ältere oder jüngere Anlagen: in jeder Phase des Lebenszyklus einer Windenergieanlage hat das richtige Instandhaltungskonzept einen entscheidenden Einfluss auf den Erfolg des Windprojektes. Denn fällt solch eine Anlage aus, zieht dies hohe finanzielle Aufwendungen nach sich.

Den Einsatz von Sensortechnik sowie Preductive Maintenance – also die vorausschauende Überwachung, um Abnutzung von Teilen oder Abweichungen in der Produktion schon vor dem Eintreten größerer Schäden erkennen zu können, sind nur einige Aspekte, die Sie auf dem 7. Jahresforum Instandhaltung elektrischer Anlagen erfahren können. Olaf Braun, Senior Electrical Specialist, MHI Vestas Offshore Wind A/S, Hamburg stellt hier die wichtigsten Aspekte der effektiven und sicheren Wartung von Windkraftanlagen vor.

Weitere Themen des VDE Forums rund um die Instandhaltung elektrischer Anlagen sind u.a.:

  • Aktuelles zur DIN VDE 1000-10
    Dominika Radacki, Projektmanagerin, Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE (DKE), Frankfurt
     
  • Messtechnische Neuheiten in der Instandhaltung
    Katrin Wiegard, Chief Sales Officer, Metrel GmbH, Mess- und Prüftechnik, Eckental
     
  • Die Norm zur Maschinenprüfung DIN VDE 0113-1 (DIN EN 60204-1)
    Klaus-Dieter Becker, Fachbereichsleiter, Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM), Wiesbaden

NEU: Das Jahresforum findet als Hybridveranstaltung statt. Sie als Teilnehmer entscheiden, ob Sie direkt vor Ort an der Präsenzveranstaltung teilnehmen oder alternativ die Veranstaltung per Livestream digital verfolgen wollen. Die Teilnahme vor Ort ist auf maximal 40 Teilnehmer begrenzt und es werden selbstverständlich die aktuell geltenden Hygienestandards gewahrt.

7. VDE-Jahresforum Instandhaltung elektrischer Anlagen, 27.-28.10.2020, Darmstadt

Weitere Informationen dazu finden Sie unter: vde-verlag.de/seminare

 

Pressekontakt: Anja Kaun
Telefon: +49 (0)30 34 80 01-1163
E-Mail: anja.kaun@vde-verlag.de
VDE VERLAG GMBH · Bismarckstr. 33 · 10625 Berlin