Heftnachbestellung / ePaper Archiv

Auszug aus der aktuellen Pressemeldung des VDE Verlags

Der Bielefelder Verlag GmbH & Co. KG überträgt am 22. Juni 2018 seine Aktivitäten im Bereich der „Erneuerbaren Energien“ an die VDE-VERLAGs-Gruppe.

Die VDE VERLAG GmbH übernimmt von der Bielefelder Verlag GmbH & Co. KG die Verlagsobjekte des Themenbereichs „Erneuerbare Energien“. Darunter fallen das Branchenmagazin SONNE WIND & WÄRME und weitere Print- und Onlinemedien.

42 Jahre nach Gründung des Magazins sind der Bereich der erneuerbaren Energien nun integraler Bestandteil der Energienetze und der smarten Gebäude. Zukünftig wird daher die Schwerpunktberichterstattung „Smart Home“ des Branchenmagazins SONNE WIND & WÄRME in dem Fachmedium „building & automation“, einem führenden Titel für Gebäudeautomation und -technik aus dem VDE VERLAG, fortgesetzt. Der Schwerpunktteil Netzintegration der SONNE WIND & WÄRME vervollständigt das Angebot des Fachmediums „netzpraxis“ aus dem Verlag EW Medien und Kongresse, einem Tochterunternehmen der VDE VERLAG GmbH. Dieses Fachmagazin ist der zentrale und der führende Fachtitel für den Netzbetrieb in der Energieversorgung und für Industrieunternehmen mit eigenen Kraftwerken respektive Energienetzen und sorgt hier für eine Gesamtabdeckung dieses Marktsegments.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen die
Leserservice VDE Verlag GmbH, Tel.: 06123-9238-234
E-Mail: vde-leserservice@vuservice.de

Titelblatt Titel Highlights
Ausgabe 12/2017

PANORAMA
Sonnenhaus: Die Sonne mehrfach nutzen

WÄRME
Marktübersicht Frischwasserstationen: Was macht Komfort aus?

STROM
Premium-Module: Leistungsträger in der ersten Liga

MOBILITÄT
PV und E-Mobil: Alles Auslegungssache

Ausgabe 11/2017

STROM

  • PV-Weltmarkt: Eine neue Ära der Solarenergie
  • Windgutachter: Die Gutachter- und Sachverständigen‑Branche 2017

WÄRME

  • Solare Prozesswärme: Kosten senken – Bekanntheit steigern

MOBILITÄT

  • Elektrobusse: Sauber und leise durch die Stadt
Ausgabe 10/2017

WÄRME

  • Marktübersicht Kollektoren:
    Leistungsstark, sicher und schick
  • Erdwärmepumpen:
    Die beste Quelle

STROM

  • Geräte fürs Smart Home:
    Märchenhafte Helferlein
  • PV-Speichersysteme:
    Mehr Ordnung im Speichermarkt

MOBILITÄT

  • Norwegen:
    Verkehrswende voll auf Kurs
  • Ladeinfrastruktur:
    Weiterer Schritt zum Lückenschluss
Ausgabe 09/2017

STROM

  • Vorschau HUSUM Wind:
    Durchblick in unruhigen Zeiten
  • Große Stromspeicher:
    Plus an betrieblicher Planungssicherheit
  • Große Stromspeicher für die Netzebene

WÄRME

  • Großflächenkollektoren:
    Volle Kraft für das Heizwerk

MOBILITÄT

  • Fahrzeugkonzepte:
    Sion goes Solar
Ausgabe 07+08/2017

STROM:

  • PV-Wechselrichter:
    Innovation geht in alle Richtungen
  • PV-Speichersysteme:
    Vom Hersteller zum Dienstleister

WÄRME:

  • Wärmeträgerflüssigkeiten:
    Sicher durch den Winter
  • Pelletskessel:
    klein, sauber und effizient

MOBILITÄT

  • Fahrausbildung:
    Fahrschulen unter Strom
  • Carsharing:
    Elektrische Stadtflitzer
Ausgabe 06/2017

STROM
Intersolar Europe: Wieder auf Wachstumskurs

PV-Wechselrichter für Großanlagen: Zentral oder dezentral?

Optimierter WEA-Betrieb: Die gesamte Lebenszeit im Blick

MOBILITÄT
Kommunen: Viel Neues in der Provinz

Ausgabe 05/2017

SPECIAL INTERSOLAR
Intersolar Vorschau: »Es geht um mehr als PV und Speicher«

STROM
PV-Mieterstrom: Schub durch neues Gesetz?

WÄRME
Große Speicher: Wärmespeicher für die neue Energiewelt

MOBILITÄT
Ladeinfrastruktur: »Park & Load« in der City

Ausgabe 04/2017

Strom
30 Intersolar: Kein smartes Geschäftsmodell ohne smarte Produkte
2016: Rekord-Temperaturen und durchschnittliche PV-Erträge
Service- und Wartungsfirmen Windenergie: Flexibel im Service

Mobilität
Eigentümergemeinschaften: Laden nur, wenn´s recht ist

Ausgabe 03/2017

Special Wärmepumpen

Selbstversorger setzen auf Sonne

Wärme
Vorschau ISH:
Wärme für die digitale Welt

Strom
PV-Großhandel: Guter Start

Mobilität
Ladetechnik im privaten Haushalt:
Laden allein zu Haus

Ausgabe 01+02/2017

Die neue Ausgabe der SW&W beschäftigt sich mit der Netzintegration der Erneuerbaren und mit dem Energie- und Datenmanagement.

Strom
PV-Speicher: Batteriepools etablieren sich
Wechselrichter-Hersteller: Auf Marktschwankungen gut vorbereitet
Upgrades bei Windenergieanlagen: Aufrüstung im Trend
Aus- und Weiterbildung: Qualifikation in der Windbranche
Einspeisemanagement und Netzausbau: Bauen um jeden Preis?

Wärme
Solare Prozesswärme: Beliebter als gedacht
Betreiberbefragung Solarthermieanlagen

Mobilität
Ladeinfrastruktur: Steil nach oben
Akkus: Auf die Größe kommt es an

Seiten