Solarthermie

  • 02.10.2008

    PowerSol bezieht Gelände in Hannover

    Künftig sollen hier Vakuumröhrenkollektoren produziert werden, die der Hersteller von Solarthermie-Produkten weltweit exportieren wird. „Wir haben nicht nur zahlreiche Anfragen aus Europa und den USA, sondern auch aus den Arabischen Staaten. Mit dieser Marktentwicklung schauen wir sehr optimistisch in die Zukunft“, so Stefan Dammann, Sprecher der PowerSol GmbH.

    Weiterlesen
  • 16.09.2008

    Wikora eröffnet neues Werk

    Die Wikora GmbH aus Baden-Württemberg hat in der Nähe ihres Firmensitzes in Hermaringen eine 4.500 m2 große Produktionshalle gebaut. Das Unternehmen plant, in dem Werk eine zweite Fertigungsstraße zu installieren, um die Produktionskapazität für Flachkollektoren zu verdreifachen.

    Weiterlesen
  • 16.09.2008

    Solarwärme im großen Stil

    Rekordverdächtig: Eine der größten Solarwärmeanlagen der Welt mit 18.300 m2 Kollektorfläche steht in Dänemark. Mit 12,8 MW Nennleistung wahrlich eine Anlage der Megawattklasse. Die Kollektoren speisen in das Nahwärmenetz der Stadt Marstal auf der Insel Ærø ein.

    Weiterlesen

  • 11.09.2008

    SolarCap eröffnet Forschungs- und Entwicklungszentrum

    Die dänische SolarCap A/S mit ihren Tochterfirmen General Solar Systems und Sonnenkraft setzt mit der Eröffnung des Forschungs- und Entwicklungszentrums im Industriepark St. Veit, im österreichischen Kärnten, ein Signal für die die ständige Entwicklungsarbeit im Bereich Solarthermie.

    Weiterlesen
  • 10.09.2008

    Alanod investiert in weiteren Ausbau

    Die Lackieranlage ist vorgesehen für die Produktion von witterungsbeständigen Schichten auf Aluminium für reflektierende und absorbierende Alanod-Halbzeuge für die Solarindustrie. Die bei der Produktion zum Einsatz kommenden Verfahren hat das Unternehmen nach eigenen Angaben im Rahmen seiner Forschungs- und Entwicklungsarbeit zwei Jahre lang an einer Pilotanlage erprobt.

    Weiterlesen
  • 29.08.2008

    Chinas Thermiemarkt ist der größte

    Weltweit war Ende 2006 eine Kollektorfläche mit einer thermischen Leistung von knapp 128 GW installiert. 18,3 GW sind im Jahr 2006 neu hinzugekommen. Das entsprach einer Steigerung von 22 %. Diese Daten hat das österreichische Institut AEE Intec in der neusten Auflage des Berichts »Solar Heat Worldwide« zusammengetragen, der in Zusammenarbeit mit der Internationalen Energieagentur

    Weiterlesen

  • 27.08.2008

    Bosch baut neues Kollektorwerk

    Im münsterländischen Wettringen will die Bosch Thermotechnik GmbH, Wetzlar, ab 2009 jährlich 200.000 Kollektoren produzieren. Aus diesem Grund hat der Konzern eine weitere Fertigungshalle mit einer Produktionskapazität von 50.000 Stück am selben Standort errichtet.

    Weiterlesen
  • 26.08.2008

    Solarwärme: Über 50 % Marktwachstum

    Nach Angabe des Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) wurden im ersten Halbjahr rund 60.000 Solarheizungen in Deutschland verkauft. Als Gründe für das 50prozentige Marktwachstum nennt der BSW die rasant gestiegenen Öl- und Gaspreise – so sind die Preise für Heizöl derzeit rund 40 % höher als noch vor einem Jahr – sowie bessere staatliche Förderkonditionen.

    Weiterlesen
  • 08.08.2008

    Solarthermiebranche »fühlt sich so gut wie noch nie«

    Im zweiten Quartal 2008 erreichte der von dem Bonner Marktforschungsinstitut EuPD Research erhobene Geschäftsklimaindex Solarthermie ein Allzeithoch von 140,9 Punkten und ist damit so hoch wie noch nie seit Erhebung des Index im ersten Quartal 2005.

    Weiterlesen
  • 06.08.2008

    Deutschland schwächelt

    Mit einer neu installierten Kollektorleistung von rund 1.900 MWth konnte die europäische Solarwärmebranche das vom Branchenverband Estif prognostizierte Wachstum für das Jahr 2007 von 29 % nicht erreichen (siehe SW&W 3/2007, Seite 96). Im Gegenteil: Laut den aktuell veröffentlichten Zahlen der Estif sank das Marktvolumen um 9 %.

    Weiterlesen

Seiten