Panorama

  • 25.02.2014

    Dänemark macht ehrgeizige Klimaziele zum Gesetz

    Dänemark hat sich zu wesentlich ehrgeizigeren Klimazielen verpflichtet als die EU. Jetzt wurden diese Ziele sogar zu rechtskräftigen Gesetzen gemacht.

    Weiterlesen
  • 20.02.2014

    Wärme ist wichtigste Nutzenergie

    Die AG Energiebilanzen hat die Anwendungsbilanz für den Endenergiesektor aktualisiert. In Deutschland wurden demnach 2012 insgesamt 8.998 PJ Energie verwendet. Der Gesamtenergieverbrauch sank im Vergleich zu 2008 um 2 %, bei Privathaushalten sank der Verbrauch sogar um 5 %.

    Weiterlesen
  • 20.02.2014

    ZSW-Testzentrum für Fahrzeugbatterien erweitert

    Am Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) in Ulm können Hersteller und Zulieferer jetzt erweiterte Sicherheitsprüfungen ihrer Stromspeicher durchführen lassen. Mit den neuen Geräten sind auch Multibelastungstests möglich, die mehr Informationen in kürzerer Zeit liefern.

    Weiterlesen

  • 17.02.2014

    Herkules sagt keine Nettigkeiten

    Rund 1.000 Teilnehmer hatten sich zum Neujahrsempfang des Bundesverbands Erneuerbare Energien angemeldet in Erwartung, dass Minister Gabriel ihnen Neues zur EEG-Novelle berichten würde. Der kam spät und doch früher als erwartet – und enttäuschte die Zuhörer.

    Weiterlesen
  • 14.02.2014

    „Klimapolitik ist pure ökonomische Vernunft“

    Im Rahmen der „E-World energy & water“ fand dieses Jahr zum 18. Mal der Fachkongress Zukunftsenergien der EnergieAgentur.NRW statt. Während der Eröffnung sprachen die NRW-Minister Johannes Remmel und Garrelt Duin über die Energiewende.

    Weiterlesen
  • 14.02.2014

    Kostenloser Simulator: Wann rechnet sich ein EE-Kraftwerk?

    Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) bietet eine kostenlose Software zum Download an, mit deren Hilfe Ingenieure und Planer berechnen können, ob der Bau einer Anlage sinnvoll ist und welche Erträge unter welchen Bedingungen möglich sind.

    Weiterlesen

  • 11.02.2014

    DIHK will keine Belastung des Eigenverbrauchs

    Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will für den Eigenverbrauch erzeugten Strom an der EEG-Umlage beteiligen, mit Ausnahme des Eigenbedarfs von Kraftwerken. Gegen diesen Plan formiert sich Widerstand aus ganz unterschiedlichen Richtungen. Während die PV-Branche um ihren Hoffnungsträger Eigenversorgung fürchtet, warnt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) dringend vor einer Belastung von Unternehmen, die einen Teil ihres Strombedarfs selbst erzeugen.

    Weiterlesen
  • 10.02.2014

    Schmelzender Gletscher bricht Geschwindigkeitsrekord

    Der grönländische Gletscher Jakobshavn Isbræ gehört zur Prominenz unter den Eisgiganten. Nicht nur, dass von ihm wahrscheinlich der Eisberg stammte, der 1912 die Titanic versenkte, der Gletscher hat nun auch einen neuen Geschwindigkeitsrekord aufgestellt.

    Weiterlesen
  • 10.02.2014

    EU ermittelt gegen britische AKW-Subventionen

    Die EU-Kommission bewertet die geplante Milliarden-Subventionierung des geplanten Kernkraftwerks „Hinkley Point C“ im britischen Somerset in erster Stellungnahme als EU-rechtswidrig.

    Weiterlesen
  • 06.02.2014

    SuedLink: Betreiber präsentieren Pläne

    Die beiden Übertragungsnetzbetreiber TenneT und TransnetBW haben einen möglichen Verlauf der geplanten Stromtrasse von Nord- nach Süddeutschland öffentlich gemacht. Noch vor Beginn des eigentlichen Planungs- und Genehmigungsverfahrens wird das Projekt damit konkret.

    Weiterlesen

Seiten