Panorama

  • 30.03.2020

    Deutsche Windtechnik übernimmt GFW

    Mit Wirkung zum 1. Januar 2020 hat Europas führender unabhängiger Serviceanbieter Deutsche Windtechnik AG 100 % der Geschäftsanteile an der GFW Gesellschaft für Windenergieanlagen GmbH & Co KG übernommen. Ziel ist, die Unternehmen bei ihrem internationalen Wachstum weiter zu stärken und die Kapazitäten für die Instandhaltung von Windenergieanlagen zu erweitern.

    Weiterlesen
  • 26.03.2020

    Schluss mit Dauerblinken an Windrädern

    Der Bundesrat hat Mitte Februar den Änderungen der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zur Kennzeichnung von Luftfahrthindernissen mit Maßgaben zugestimmt. Damit ist ein weiterer Schritt auf dem Weg hin zu einer bedarfsgerechten Kennzeichnung von Windrädern getan.

    Weiterlesen
  • 24.03.2020

    Kooperation bei Entwicklung innovativer Stromspeichertechnologie

    JenaBatteries GmbH und BASF kooperieren bei der Herstellung eines Elektrolyten für eine Batterietechnologie, die sich speziell zur stationären -Speicherung von Strom aus regenerativen Energiequellen sowie zur Stabilisierung klassischer Übertragungsnetze eignet.

    Weiterlesen

  • 23.03.2020

    Strategien für eine erfolgreiche Sektorenkopplung

    Stromnetze stabilisieren, eine Abregelung von Erneuerbare-Energien-Anlagen vermeiden und die Dekarbonisierung vorantreiben – all das soll durch die Sektorenkopplung erreicht werden. Für die praktische Umsetzung gibt es allerdings kein Standardrezept. Im Gegenteil: Jede Region braucht eine eigene Lösung – abhängig von Faktoren wie geografischem Kontext, Netz-infrastrukturen und Verbraucherzusammensetzung sowie Interaktion mit benachbarten Gebieten. Modelle zur Entwicklung von spezifischen Strategien für eine erfolgreiche Sektorenkopplung entstehen im Projekt »IntegraNet II – Integrierte Betrachtung von Strom-, Gas- und Wärmesystemen«.

    Weiterlesen
  • 16.03.2020

    Elektroauto versorgt Fußballstadion

    Seit Dezember 2019 können Besucher der Johan Cruijff Arena (JCA) mit ihrem Elektrofahrzeug aktiv zur Stromversorgung der Arena beitragen – indem ihr Auto intelligent in das Stromnetz des Stadions integriert wird.

    Weiterlesen
  • 12.03.2020

    Mess- und eichrechtskonforme Wallbox, die selbst ein Energiezähler ist

    Wissen, wie viel man geladen hat – was an Tanksäulen normal ist, war bisher an Stromladestation nicht immer gegeben. Ladestationsbetreiber verwendeten auch unterschiedliche, vom Nutzer oft nicht nachvollziehbare Möglichkeiten zur Verrechnung. Das deutsche Mess- und Eichrecht soll nun für Transparenz sorgen: Ladevorgänge dürfen nur mehr verbrauchsbezogen verrechnet werden – also exakt die Energie, die auch geladen wurde.

    Weiterlesen

  • 04.03.2020

    München wird neue Hauptstadt der Ladepunkte

    München ist an Hamburg knapp vorbeigezogen und führt nun das Städteranking mit 1 103 öffentlich zugänglichen Ladepunkten an. Für die Hansestadt sind im BDEW-Ladesäulenregister inzwischen 1 070 und für Berlin 974 Ladepunkte gemeldet.

    Weiterlesen
  • 02.03.2020

    Baubeginn des PV-Großprojekts »La Huella«

    Mit einem feierlichen Spatenstich hat die Clean Capital Energy Group Ende November 2019 den Bau des Freiflächenprojektes »La Huella« in Chile gestartet.

    Weiterlesen
  • 27.02.2020

    Mit der Kraft der Sonne für gesundes Pflanzenwachstum

    Das in Borgfeld ansässige Unternehmen Bock Bio Science ist für seine vollautomatisierte Pflanzenaufzuchtanlage mit dem Bremer Umweltpreis 2019 für die beste betriebliche Umweltlösung ausgezeichnet worden. Dabei setzt das Unternehmen für die Energieversorgung der neuen Anlage u. a. auf Q Cells.

    Weiterlesen
  • 25.02.2020

    ABB stattet auch zweite Ausbauphase des europäischen Ladenetzwerks von Ionity aus

    ABB hat von Ionity einen Auftrag über weitere 324 Hochleistungs-Ladesysteme für Elektrofahrzeuge erhalten. Die Schnellladesäulen mit einer Ladeleistung von 350 kW sollen im Rahmen der zweiten Phase des Netzwerkausbaus bis Ende 2020 in 24 Ländern installiert werden. Zu finanziellen Aspekten des Auftrags wurden keine Angaben gemacht.

    Weiterlesen

Seiten