Panorama

  • 07.12.2018

    30 Jahre Forschung für die Energiewende – ZSW feiert Jubiläum

    Am 15. Oktober hat das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) sein 30-jähriges Bestehen gefeiert. Auf dem Festakt würdigten Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn die Erfolge des international renommierten Forschungsinstitutes.

    Weiterlesen
  • 05.12.2018

    Smarte Feuerungstechnik für Biomasseheizkraftwerke: Projekt Fuelband2

    Durch den Wegfall der EEG-Vergütung verändert sich der wirtschaftliche Rahmen für viele Biomasse-Kraftwerksbetreiber drastisch. Damit Anlagen weiter wirtschaftlich genutzt werden können, müssen kostengünstige aber auch problematische Reststofffraktionen unterschiedlicher Qualität zum Einsatz kommen. Diese bergen ein hohes Risiko für Verschlackungen, was wiederum die Verfügbarkeit und Gesamtwirtschaftlichkeit der Anlage beeinträchtigt.

    Weiterlesen
  • 03.12.2018

    IBC Solar erweitert Qualitätstests für Solarmodule im eigenen Labor

    Die IBC Solar AG hat das unternehmenseigene Qualitäts­labor um einen Belastungstisch für die mechanisch-statische sowie dynamische Prüfung erweitert. Damit können nicht nur Module allein einem Belastungstest unterzogen werden, sondern auch im Verbund mit Halterungssystemen. Laut IBC Solar können sich Kunden auf hohe Systemqualität verlassen, die unabhängig von Herstellern überprüft wird. Damit reagiert IBC Solar auch auf das Ende des Mindestimportpreises.

    Weiterlesen

  • 30.11.2018

    Vollelektrisches Einfamilienhaus für unter 100.000 € fertiggestellt

    In einem Ende September fertiggestellten Einfamilienhaus in Ried in der Riedmark (Oberösterreich) kommt erstmals der intelligente Leistungssteller AC Thor von My-PV zum Einsatz. Der Photovoltaik-Power-Manager nutzt die überschüssigen Erträge aus einer netzgekoppelten 11-kW-Photovoltaikanlage des Hauses und gibt sie an einen 300 l fassenden Elektroboiler oder die elektrische Fußbodenheizung ab. Auf diese Weise bereitet der AC Thor nicht nur das Warmwasser photovoltaisch auf, sondern beheizt das Gebäude mit Solarstrom.

    Weiterlesen
  • 29.11.2018

    Renault-Gruppe treibt Infrastruktur für Elektromobilität voran

    Die Renault Gruppe hat mit den europäischen Schlüsselunternehmen der Energiebranche – EDF, Total und ENEL – Kooperationen vereinbart, um den Ausbau intelligenter Stromnetze und der Elektromobilität zu beschleunigen. Der europäische Marktführer für Elektrofahrzeuge Renault will mit den drei neuen Kooperationen die europaweite Ladeinfrastruktur verbessern, Ladeprozesse vereinfachen sowie Elektromobilität für größere Käuferkreise erschwinglich machen.

    Weiterlesen
  • 27.11.2018

    Varta Storage und Porsche Holding Salzburg kooperieren

    Die Elektromobilität nimmt immer mehr Fahrt auf. Daraus ergeben sich auch für den Autohandel und Werkstätten neue Herausforderungen. Künftig werden daher die Varta Storage GmbH, eine Tochter der Varta AG und die Porsche Holding Salzburg (PHS) kooperieren. Ab sofort nimmt die PHS die Gewerbespeicher der Serie Varta flex storage ins Portfolio auf.

    Weiterlesen

  • 26.11.2018

    Erneuerbare Energien im globalen Überblick

    Vom 3. bis zum 14. Dezember findet der UN-Klimaschutzgipfel im polnischen Kattowitz statt. Dort kommen zum bereits 24. Mal die Vertreter der zahlreichen Vertragsparteien zusammen, um neue Vereinbarungen zum Schutz unseres Planeten zu treffen. Ein Thema, das auch in diesem Jahr nicht an Bedeutung verloren hat und auf der Agenda steht, sind die erneuerbaren Energien. Grund genug, einen Blick auf die aktuellen Entwicklungen im Bereich Ökostrom zu werfen. Welche Produktionsquellen erneuerbarer Energien werden genutzt und wie hat sich dies in den letzten Jahren im globalen Vergleich entwickelt?

    Weiterlesen
  • 26.11.2018

    Partnerschaftsabkommen zur Industrialisierung von Lithium

    Am 5. Oktober haben das bolivianische Staatsunternehmen Yacimientos de Litio Bolivianos (YLB) und die deutsche ACI Systems Alemania GmbH (Acisa) ihre Zusammenarbeit bei der Gewinnung und Industrialisierung von Lithium aus dem Salar de Uyuni offiziell besiegelt. Juan Carlos Montenegro, Chef von YLB, und Prof. Dr. Wolfgang Schmutz, CEO von Acisa, unterzeichneten in La Paz ein entsprechendes Partnerschaftsabkommen.

    Weiterlesen
  • 23.11.2018

    Weltweit größte Fassadeninstallation mit organischer Photovoltaik

    Rund 185 m2 der organischen Photovoltaik-Folie von Heliatek sind im August an einer Hallenfassade der Duisburger Hafen AG angebracht worden. Es handelt sich um ein Teilprojekt innerhalb der Kooperation „Drehkreuz Energiewende“, das 2016 zwischen der Duisburger Hafen AG und dem Energieunternehmen Innogy vereinbart wurde. Die Testinstallation besteht aus 192 Folien HeliaSol á 3 m Länge und stellt damit die bisher größte Fassadeninstallation mit organischer Photovoltaik (OPV) dar.

    Weiterlesen
  • 22.11.2018

    Solarwatt besiegelt neue Partnerschaft in Österreich

    Solarwatt, Hersteller von Photovoltaiksystemen, startet in Österreich eine Kooperation mit der EWW Anlagentechnik GmbH. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit steht der Stromspeicher „MyReserve“. „Die Idee der Selbstversorgung mit Solarenergie hat weltweit Zulauf.

    Weiterlesen

Seiten