Bioenergie

  • 06.10.2008

    Warten auf den großen Schub

    Fragte man im vergangenen Herbst Pelletshersteller, ob der Absatzeinbruch der Kesselproduzenten sich auf sie auswirke, reagierten sie verwundert. Nein, ihre Absätze seien stabil, antworteten die meisten. Der Pelletspreis bewegte sich zwischen 190 und 195 €/t, saisonbedingt langsam steigend, die Pelletshersteller bauten ihre Werke aus.

    Weiterlesen
  • 02.10.2008

    Studie: Deutschland bleibt führend im Bioenergie-Sektor

    Nach einer Studie der Unternehmensberatung A.T. Kearney in Zusammenarbeit mit der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft und VDMA Power Systems wird sich das Wachstum der Bioenergie in Europa bis 2030 aufgrund der bisher geringen Potenzialausschöpfung um den Faktor 5 bis 9 erhöhen. Damit liegt es je nach Szenario bei 367 bis 728 TWh.

    Weiterlesen
  • 29.09.2008

    RWE Innogy kauft britisches Biomasseprojekt

    Die RWE Innogy hat von der Londoner Helius Energy Plc. 100 % der Entwicklungsgesellschaft Helius Energy Alpha Ltd. erworben. Der Projektentwickler Helius Energy Alpha hält die Rechte für die Entwicklung und den Betrieb des Biomassekraftwerks Stallingborough Alpha, das in Lincolnshire entstehen soll. Insgesamt will RWE rund 260 Mio. € in das Projekt investieren.

    Weiterlesen

  • 26.09.2008

    Ago AG expaniert nach Südafrika

    Der bayerische Spezialist für den Bau und Betrieb von Biomasse(heiz)kraftwerken auf Basis von Holzhackschnitzeln will über sein Tochterunternehmen den südafrikanischen Markt für Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung und Energieeffizienzprojekte erschließen. Ago energy Ltd. plant die Umsetzung von Energieprojekten mit einem Gesamtvolumen von jährlich bis zu 5 Mio. €.

    Weiterlesen
  • 25.09.2008

    RWE Innogy baut 6,5-MW-Biogasanlage

    Die zur Schmack-Gruppe gehörende Hese Biogas GmbH aus Gelsenkirchen wird die Anlage mit einer thermischen Leistung von 6,5 MW ab Oktober als Generalunternehmerin in Güterglück errichten. Nach Fertigstellung liegt die täglich eingespeiste Gasmenge nach Angabe von RWE bei 15.000 Kubikmeter, was einer Gaserzeugung von etwa 50.000 MWh im Jahr entspricht.

    Weiterlesen
  • 23.09.2008

    Eisenmann baut international

    Nach 50 in Deutschland installierten Anlagen hat die Eisenmann AG aus Böblingen jetzt auch drei Aufträge aus dem Ausland erhalten. Die für Tschechien vorgesehene Anlage wird eine elektrische Leistung von 320 kW haben und entsteht auf einem landwirtschaftlichen Betrieb. Sie wird in erster Linie den Festmist von über 450 Rindern verarbeiten.

    Weiterlesen

  • 23.09.2008

    Archea Biogas erhält Großauftrag

    Die Archea Biogastechnologie GmbH errichtet als Generalunternehmerin gemeinsam mit der swb Services GmbH & Co. KG in Weyhe bei Bremen eine 536-kW-Biogasanlage. Die Anlage entsteht im Auftrag des Lohnunternehmers Ralf Schierenbeck-Brüning und soll jährlich 4,2 Mio. kWh Strom produzieren, was dem Bedarf von rund 1.000 Haushalten entspricht.

    Weiterlesen
  • 19.09.2008

    KW Energie Technik realisiert 50. BHKW in Alpenhütte

    Das Blockheizkraftwerk in der Ansbacher Hütte im österreichischen Tirol arbeitet mit Pflanzenöl und unterstützt mit 14 kW elektrischer Leistung eine ebenfalls installierte Photovoltaik-Inselanlage. Mit einer thermischen Leistung von 27 kW sorgt das BHKW für Wärme, die für die Wasserversorgung und die Raumheizung genutzt wird.

    Weiterlesen
  • 19.09.2008

    BKN verkauft Biodieselgeschäft

    Damit beendet die BKN biostrom AG wie geplant ihre Aktivitäten im Biodieselmarkt und schließt ihre Neuausrichtung ab. Die BF Oils Ltd. aus London, eine auf den internationalen Biokraftstoffmarkt fokussierte Vertriebs- und Logistikgesellschaft übernimmt die Produktionsanlage in Bokel, in der Biodiesel im songenannten Multi-Feedstock-Verfahren hergestellt werden kann.

    Weiterlesen
  • 16.09.2008

    Ein Ziel, viele Wege

    210 Regionen in Deutschland, von der kleinen Gemeinde bis zur Großregion, wollen sich künftig mit Bioenergie versorgen. Das ist die stolze Bilanz des Wettbewerbes »Bioenergie-Regionen«, den das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) im Februar dieses Jahres auslobte.

    Weiterlesen

Seiten