Blog

Ökodesign-Label für Heizungen: Gute Idee, mangelhaft umgesetzt

Ökodesign-Label

Ab Herbst 2015 bekommen fossil beheizte Heizkessel, Wärmepumpen und Speicher Ökodesign-Energieeffizienzlabel, wie man es von Kühlschränken und Waschmaschinen her kennt. Die Idee ist richtig, denn in deutschen Heizungskellern ist Energieverschwendung gang und gäbe. Aber werden erneuerbare Energien davon profitieren?

02.02.2014

Energiewende im Rückwärtsgang

Die Koalitionsvereinbarung erweist sich bei näherem Hinsehen als Bremse für die Energiewende. Vielleicht sollte man das Projekt "Energiewende" als gescheitert betrachten.

29.11.2013

Die Alternative ist nicht besser

Volker Buddensiek

Egal, welche Unterschriften unter dem nächsten Koalitionsvertrag stehen – ­eines ist jetzt schon sicher: Die Reform des EEG wird darin eine wichtige Rolle spielen. Man muss auch nicht hellseherisch begabt sein, um vorherzusagen, dass wieder einmal mehr über den Strom- als über den Wärme- und den Verkehrssektor zu lesen sein wird.

Festhalten am falschen Modell

Konfrontation statt Dialog: Peter Altmaiers Strompreisbremse ist eine Kampfansag

Bundesumweltminister Peter Altmaier setzt auf den Fortbestand der ­christlich-liberalen Koalition nach der Bundestagswahl und plant noch in diesem Jahr eine grundlegende Reform des EEG. Laut ­Pressemeldungen will er dann auch sein Projekt einer Strompreisbremse wieder auf die Tagesordnung setzen.

Farbspiele nach der Wahl

Foto: dpa

So wenig wie nach der Bundestagswahl klar ist, welche Farbkombination Deutschland künftig regieren wird, so ist doch zumindest allenthalben eine Erleichterung in der Branche zu spüren, dass es in der nächsten Legislaturperiode keine von einem Wirtschaftsminister Rösler verantwortete Energiepolitik geben wird. Ob sich die SPD neu sortiert und in eine große Koalition eintritt, bleibt abzuwarten.

Wiederwahl von Hans-Josef Fell fraglich

(Foto: Hans-Josef Fell)

Die Durchsetzung des EEG ist untrennbar mit den Namen Hermann Scheer und Hans-Josef Fell verbunden. Wenn die Sitzverteilung des nächsten Bundestages bekannt gegeben wird, besteht die Gefahr, dass das EEG auch den zweiten prominenten Unterstützer im Parlament verloren haben wird. Fell steht nämlich auf der Landesliste der Bündnisgrünen in Bayern nur auf Platz 12.

Monokel-Kommission empfiehlt Quoten-Modell

Monokel-Kommission empfiehlt Quoten-Modell? Nein, das ist kein Druckfehler!

Schafft Kohler sich selber ab?

(Foto: Privat)

Stephan Kohler, Chef der deutschen Energieagentur, möchte das EEG gerne abschaffen.

Atomausstieg lässt Immobilienpreise sinken

Der Reaktorunfall in Fukushima wirkt sich auch in Deutschland aus (Foto: dpa pic

Das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung (RWI) in Essen und das Kieler Institut für Weltwirtschaft haben ihre Kompetenz zusammengeworfen und haben es jetzt herausgefunden: Machen Atomkraftwerke dicht, dann sinken in der Umgebung die Immobilienpreise.

Wenn weniger mehr ist

Volker Buddensiek

Die Intersolar Europe hat als Spiegelbild der Branche eine lange Tradition. Über Jahre hinweg kannte die Messe nur ­eine Richtung: aufwärts!

Seiten