EnviTec baut 190-kW-Anlagen

Foto: EnviTec
Foto: EnviTec

Die EnviTec Biogas AG aus dem niedersächsischen Lohne hat ihr Portfolio erweitert und will künftig auch kleine Anlagen mit einer Leistung von 190 kW in standardisierter Bauweise anbieten. Damit umfasst das Portfolio von EnviTec ein Leistungsspektrum von 190 kW bis 4 MW. Als Grund für die Einführung der 190-kW-Anlage nennt EnviTec das novellierte EEG, das Biogas stärker als zuvor fördert (siehe Sonne Wind & Wärme 11/2008, Seite 12). »Dadurch wird der Betrieb von Klein-Anlagen, die besonders unter der rasanten Preisentwicklung bei Inputstoffen gelitten haben, wieder lukrativ«, ist EnviTec-Technologievorstand Kunibert Ruhe überzeugt. Vor allem für Landwirte könne die Errichtung kleinerer Biogasanlagen wieder attraktiv werden.