wind-turbine.com wird mehrsprachig: Französische und spanische Version ist online

26.10.2015

Was haben die Staaten Mittel- und Südamerikas, Afrikas, Asiens und des Nahen Ostens mit denen in Europa, Australien oder auch in Nordamerika gemeinsam? Die Windenergie gewinnt hier immer mehr an Bedeutung und lebt vom Austausch - dem Austausch von Ideen und Know-how, aber auch technologisch steht einem großen und zukunftsorientierten Angebot eine ebenso große Nachfrage gegenüber. Daher wird wind-turbine.com nun ebenfalls seiner Rolle als internationales Portal der Windbranche gerecht. Nach dem Onlinegang der englischen Version zu Beginn des Oktobermonats steht die Website Besuchern aus aller Welt von nun an auch in französischer und spanischer Sprache zur Verfügung.

Keine sprachlichen Hürden auf wind-turbine.com

Nicht nur Deutschland hat sich in puncto erneuerbarer Energien große Ziele gesetzt, allen voran im Windkraftbereich. Die weltweite Nachfrage steigt zusehends, und dies nicht nur nach neuen Windenergieanlagen. Auch in die Jahre gekommene Anlagen, welche im Rahmen des Repowerings gegen neue, leistungsfähigere Modelle ausgetauscht werden, finden Abnehmer in allen Teilen der Welt. Zudem blicken immer mehr Anbieter von Dienstleistungen rund um die Windkraft über den nationalen Tellerrand hinaus und möchten als spezialisierte Serviceunternehmen mit ihrem Know-how ebenso das internationale Parkett betreten. Dies reicht von der technischen Betriebsführung über Anbieter für Kransysteme oder Betriebs- und Schmierstoffe bis hin zu Industriekletterern und anderen Services. Grund genug für wind-turbine.com, sprachlich nachzulegen. Neben einer deutschen und englischen Version spricht der internationale Windkraft-Marktplatz nun auch Französisch und Spanisch. Somit kommen Anbieter und Interessenten - ganz gleich, woher Sie stammen - noch einfacher in Kontakt.

In Kürze: wind-turbine.com auf polnisch und russisch

An der Benutzerfreundlichkeit und der übersichtlichen Navigation hat sich bei wind-turbine.com nichts geändert. Noch nie war es so einfach, auch auf internationaler Ebene an qualifizierte Anfragen von potenziellen Kunden zu gelangen, seine Services anzubieten sowie Käufer für neue gebrauchte Windkraftanlagen und Zubehör zu finden. Von jetzt an steht die neue französische und spanische Variante mit einem einfachen Klick auf das Flaggensymbol zur Verfügung, das sich in der oberen Navigation der Website befindet. Der direkte Abruf gelingt zudem über fr.wind-turbine.com (Französisch) und über es.wind-turbine.com (Spanisch). Darüber hinaus ist in Kürze auch eine Version in Polnisch und Russisch geplant, sodass sprachliche Hürden über weite Strecken der Vergangenheit angehören werden.

Source: WIV GmbH