Senvion gewinnt 101,2 MW EPC-Projekt von ReNew Power in Indien

21.02.2018

Hamburg / Mumbai / Neu-Delhi – Senvion, ein führender Hersteller für Windenergieanlagen weltweit, hat von ReNew Power - einem der größten indischen Unternehmen für saubere Energie - den Zuschlag für ein 101,2 MW Projekt zur Lieferung des Bhuwad-Windprojekts erhalten. Das Projekt in Gujarat ist Teil der zweiten Runde der Ausschreibung der Solar Energy Corporation der India Limited, einem Unternehmen des Ministry of New and Renewable Energy, Government of India und Zeichen der wachsenden Bedeutung erneuerbarer Energien in Indien.

Das Projekt wird 44 Senvion 2.3M120-Turbinen in 120 m Höhe umfassen, die genug saubere Energie produzieren, um den Strombedarf von knapp 100.000 indischen Häusern zu decken. Zu den wichtigsten Faktoren für die vertragsvergabe an Senvion gehörten seine technische Stärke und eine starke Beziehung zu ReNew Power. Das Projekt soll in den kommenden 12 Monaten in Betrieb genommen werden. Der Projektumfang beinhaltet einen 10-jährigen umfassenden Betriebs- und Wartungsvertrag.

Jürgen Geißinger, CEO von Senvion, sagte: "Der Projektzuschlag von ReNew zeigt sowohl die hervorragende technische Qualität von Senvion als auch unsere konsequente geografische Expansion. Der Eintritt in den indischen High-Volume-Markt beweist, dass wir die richtigen Lösungen für einen hart umkämpften Markt bieten. Dieser Meilenstein für Senvion zeigt, dass technologischer Pioniergeist und starke Partnerschaften der Schlüssel zum Erfolg in hochattraktiven Märkten sind."

Suman Sinha, Chairman und CEO von ReNew Power, sagte: "Als einer der führenden Akteure im Bereich erneuerbarer Energien in Indien hat sich ReNew Power verpflichtet, sicherzustellen, dass alle unsere Projekte mit modernster Technologie ausgeführt werden. Über die Zusammenarbeit mit Senvion mit seinem Technologievorsprung und seinen weltweit bewährten Servicefähigkeiten freuen wir uns sehr."

Amit Kansal, CEO und Managing Director von Senvion India, sagte: "Senvion hat seine hervorragende Technologie in Indien eingeführt und eine Organisation aufgebaut, um komplette EPC-Projekte zu liefern. Senvions Mission ist es, ein Hauptakteur in den indischen erneuerbaren Energien zu werden. Dieser ReNew Vertrag stellt einen wichtigen Schritt in Richtung dieser Mission dar. Wir rechnen mit einer Installation bis Ende 2018."

Quelle: Senvion