Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Photon Europe

Oberstaatsanwalt Deller von der Staatsanwaltschaft Aachen bestätigte Pressemeldungen, denen zufolge ein Ermittlungsverfahren gegen die Photon Europe beziehunsgsweise deren Verantwortliche eingeleitet sei. Der Verlag gibt das Fachmagazin "Photon" heraus. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen "Insolvenzverschleppung und anderen Straftaten", erläuterte Deller. Zu den Details der Vorwürfe wollte er sich nicht äußern. 

Jörn Iken

Google+