Neu: Verkaufswertrechner für Solaranlagen

 Ob groß, ob klein, ob neu, ob älteren Datums: Der Wert einer laufenden PV-Anlage ist mit wenigen Daten abzuschätzen. (Foto: Milk the Sun)
Ob groß, ob klein, ob neu, ob älteren Datums: Der Wert einer laufenden PV-Anlage ist mit wenigen Daten abzuschätzen. (Foto: Milk the Sun)
21.01.2016

In Zusammenarbeit mit dem Online-Marktplatz Milk the Sun präsentiert Sonne Wind & Wärme den Verkaufsrechner für Solaranlagen. Nutzer können damit auf Basis von Leistung, Inbetriebnahmedatum und spezifischem Ertrag den Wert ihrer PV-Anlage schätzen.

Milk the Sun ist ein offener Online-Marktplatz für laufenden Solaranlagen und Projektrechte. Den kostenlos nutzbaren Online-Rechner hat SW&W nun auf der Webseite eingebunden. Der Rechner ermöglicht es Betreibern von Solaranlagen, in wenigen Schritten den Wert eine Grundlage zur Ermittlung des Verkaufspreises oder des Zeitwertes ihrer Anlage zu ermitteln – oder auch als Interessent zu überprüfen, ob ein Kaufangebot realistisch ist.

Zum Einstieg in die Kalkulation benötigt man zunächst neben der installierten Leistung den Inbetriebnahmezeitpunkt, von dem die Höhe und die verbleibende Laufzeit der Vergütung abhängen. Außerdem sollte der durchschnittliche spezifische Ertrag in realistischer Abschätzung oder auf Basis von Betriebsdaten bekannt sein. Voraussetzung für die Nutzung des Rechners ist eine kostenlose Anmeldung im Portal von Milk the Sun.

Google+