System Sun Ballast Connect: Die Montage war noch nie so einfach!

Sun Ballast Connect vernetzt Ballastelemente und Module (Foto: Sun Ballast)
Sun Ballast Connect vernetzt Ballastelemente und Module (Foto: Sun Ballast)
07.02.2018

Das PV-Montagesystem Sun Ballast Connect ist für jede Art von Modulen mit Eckbefestigung für die horizontale Verlegung geeignet. Der Abstand zwischen den Reihen wird durch das Modul bestimmt: wenn daher die erste Reihe korrekt ausgerichtet ist, geht der Rest von allein: einfacher und schneller als je zuvor!

Innovativ ist, dass das neue System Sun Ballast Connect ein Netzwerk von Ballastelementen und verketteten Modulen schafft, um die Reihen besonders stabil zu machen. Dies sorgt für eine höhere Windlastbeständigkeit bei verringertem flächenbezogenem Gewicht. In der Tat vereinfacht und erleichtert dieses System die Installation von Photovoltaik-Anlagen auf Flachdächern und auf Freiflächen.

Aus technischer Sicht gibt es eine Verbesserung der Windbeständigkeit bei geringerer Dachbelastung, denn das Mehrmodul-Ballastsystem erzeugt eine Dachbelastung von etwa 14 bis 15 kg/m². In wirtschaftlicher Hinsicht werden die Kosten für Erwerb, Transport und Verlegungszeit erheblich gesenkt.

SB Connect ist bereits für den gesamten europäischen Markt verfügbar. Möchten Sie mehr darüber erfahren? Kontakt unter der Telefonnummer 0039 522-960926 oder der E-Mail Adresse basic@sunballast.com

Quelle: www.sunballast.com