410 Watt Rekordmodul mit Heterojunction-Solarzellentechnologie

28.05.2018

Das CEA INES Team erzielt, in Zusammenarbeit mit Meyer Burger, einen Leistungsrekord von 410 Watt mit einem neuen Heterojunction 72-Solarzellenmodul. CEA INES team, in collaboration with Meyer Burger, achieves new heterojunction 72 cell module performance record at 410W. The record module integrates heterojunction cells manufactured on industrial 2400 wph Meyer Burger cell manufacturing equipment on the CEA INES pilot line with an average HJT cell efficiency of 23.4%.

Das Rekordmodul beinhaltet Heterojunctionzellen (HJT), die auf einer industrialisierten 2‘400 wph Zellbeschichtungsanlage von Meyer Burger hergestellt wurden, welche Teil einer Pilotproduktionslinie von CEA INES ist, die HJT-Zellen mit einem durchschnittlichen Wirkungsgrad von 23.4% fertigt.

Im Rahmen der starken Partnerschaft zwischen CEA INES und Meyer Burger hinsichtlich der Heterojunction-Technologie wurde diese Rekordleistung möglich. Die Pilotproduktionslinie von CEA INES umfasst PECVD und PVD Produktionsanlagen von Meyer Burger. Das Rekordmodul wurde in Thun mit Meyer Burger SmartWire Verbindungstechnologie (SWCT™) Produktionsequipment hergestellt, mit Material der neusten Generation von SWCT™.

Das Resultat verdeutlicht das sehr grosse Potential der Heterojunction-Technologie und das 15-jährige Fachwissen des CEA INES Teams, welches durch die Partnerschaft mit Meyer Burger, als Anbieter von Photovoltaik-Produktionsanlagen, zusätzlich verstärkt wird.

Quelle: Meyer Burger