Seit April gilt die neue Norm für Energieerzeugungsanlagen

27.05.2019

Dezentrale Einspeisung aus Sonnen- und Windenergie, Wasserkraft sowie Biogas muss kontrolliert geschehen, um eine frequenz- und spannungsstabile Netzqualität im gesamten Versorgungsgebiet zu gewährleisten.

Um eine für ganz Europa einheitliche Anforderung zu erarbeiten, wurde der Network Code »Requirements for Generators« (RfG) verfasst. Der Network Code beschreibt die Netzanschlussbedingungen für Stromerzeuger in allen Spannungsebenen – und musste bis 27. April auf Länder-ebene umgesetzt werden. Daraus hat die Deutsche Kommission Elektrotechnik (DKE) eine neue Richtlinie erstellt und 2018 die in Fachgremien erarbeiteten VDE-AR-N 41xx Regelwerke in Kraft gesetzt.

Die aktuellen Anwendungsregeln E VDE-AR-N 4105:
2018-11 »Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz – Technische Mindestanforderungen für Anschluss und -Parallelbetrieb von Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz« und VDE-AR-N 4110:2018-11 »Erzeugungsanlagen am Mittelspannungsnetz – Technische Mindestanforderungen für Anschluss und Parallelbetrieb von Erzeugungsanlagen am Mittelspannungsnetz« beschreiben die Vorgaben für den Netzan-schluss einer dezentralen Energieerzeugungsanlage wie etwa einer Photovoltaikanlage, die in Deutschland an das öffentliche Netz angeschlossen werden soll.

Als kompetenter Partner im Bereich der Niederspannungs-technik hat ABB ein breites Produktportfolio, das den ab 28. April verbindlich geltenden Anforderungen entspricht. Für den Netz- und Anlagenschutz stehen Netzeinspeiseüberwachungsrelais der Baureihe -CM-UFD.M31 für ein- und dreiphasige Spannungs- und Frequenzüberwachung mit Neutralleitererkennung zur Verfügung. Die Variante CM-UFD.M31M ermöglicht zusätzlich die Kommunikation über Modbus.

Als Kuppelschalter können je nach Anlagenanforderung Schütze, Installationsschütze und Leistungsschalter von ABB eingesetzt werden. Das Einsatzspektrum reicht hier von Geräten für Systeme mit einer Leistung von wenigen Watt bis hin zu großen Anlagen mit mehreren Kilowatt Leistung.

Ergänzt wird das Produktangebot von ABB durch ein breites Sortiment an passenden Leitungsschutzschaltern (Sicherungsautomaten) sowie Netzteilen und Puffermodulen.

www.abb.de