Marktübersicht Erdwärmepumpen

Die Erdwärmepumpe ist die Effizienteste aller Wärmepumpen. Dabei ist es, egal ob Sie Sole/Wasser oder Wasser/Wasser-Wärmepumpen einsetzen. Unsere Produktübersicht zeigt 130 Erdwärmepumpen mit allen wichtigen Daten wie dem Preis, der Arbeitszahl oder Heizleistung zum Vergleich. Dass Erdwärmepumpen effizienter als etwa Luftwärmepumpen arbeiten liegt an der konstant hohen Temperatur des Erdreichs, vor allem in der Heizperiode.

Die Erdwärmepumpe ist ihre Kosten wert

Dass trotzdem mehr Luftwärmepumpen in Deutschland verbaut werden, hat oft etwas mit den Kosten zu tun. Denn um die Erdwärme anzuzapfen, müssen entweder Löcher für Erdwärmesonden auf bis zu 100 Meter gebohrt werden, oder es müssen flächige Erdwärmekollektoren in ca. 1,5 Meter Tiefe verlegt werden. Beides hat seinen Preis und gerade die Bohrung für die Erdwärmesonde benötigt oft auch eine Genehmigung von offizieller Seite.

Dabei rechnet sich der Aufwand meist, denn die höhere Effizienz der Erdwärmepumpe führt zu einem deutlich niedrigeren Stromverbrauch. Dadurch spart die Wärmepumpe langfristig mehr Kosten ein, als sie am Anfang verursacht.

In Ausgabe 3/2016 ist ein Begleitartikel zu dieser Produktübersicht erschienen. Neben den Kosten von Erdwärmepumpen werden dort vor allem neue technische Trends und Innovationen behandelt. Der Artikel ist für Abonnenten unseres Magazins kostenlos im digitalen Artikelarchiv erhältlich.

Google+