E-Mobilität

Viessmann stimmt Wärmepumpe mit Ladeinfrastruktur ab

Beispiel für eine ganzheitliche Energielösung von Viessmann: Vitocal Wärmepumpe, Vitocharge Stromspeicher und Vitocell Heizwasser-Pufferspeicher. (Foto: Viessmann)

Eine neue Lösung zum Betrieb einer Wärmepumpe bei gleichzeitigem Laden eines Elektro-Fahrzeugs an der heimischen Ladestation hat Viessmann in Dresden vorgestellt. An dem von der EEBUS Initiative initiierten Plugfest in der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen nahmen Experten aus der Automobil-, Elektro- und Heizungsindustrie teil.

26.10.2017

innogy will Ladepunkt-Sharing ermöglichen

Als Gast geladen: Firmenladepunkte können über den eMarketplace der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. (Illustration: innogy)

Das Energieunternehmen innogy will über den eMarketplace die Zahl der verfügbaren Ladepunkte erhöhen und Unternehmen, die eine Ladeinfrastruktur für Elektroautos betreiben, neue Einnahmequellen erschließen.

17.10.2017

Ladeinfrastruktur: Weiterer Schritt zum Lückenschluss

Elektro-Transporter: Ein Elektro-»Unimog« für Afrika

Power2Drive: Elektromobilität trifft Energiewirtschaft

Elektrofahrzeuge sind die klimafreundliche Mobilitätslösung der Zukunft, wenn sie mit Strom aus erneuerbaren Energien „betankt“ sind. Die enge Verzahnung der Bereiche Energie und Verkehr wird dabei zur treibenden Kraft für den Weg in die neue Energiewelt. Die Power2Drive Europe als neue Fachmesse für Elektromobilität und Ladetechnologien setzt genau hier an.

04.10.2017

StreetScooter schaltet Gang höher

Die StreetScooter GmbH baut ihr Engagement in der E-Mobilität und der Entwicklung alternativer Antriebskonzepte weiter aus. Wie das Tochterunternehmen des Logistikkonzerns Deutsche Post DHL Group bestätigte, wird es in Düren ein zweites Werk mit einer Produktionskapazität von bis zu 10.000 E-Fahrzeugen pro Jahr errichten.

02.10.2017

Auf die Schiene gesetzt: Wasserstoff als Energieträger

Per Brennstoffzellenantrieb fährt „Coradia iLint“ durch Niedersachsen. (Foto: WZV / Alstom)

Über 2.700 bundesweit eingesetzte Dieseltriebzüge blasen pro Jahr rund eine Million Tonnen CO2 und andere schädliche Treibhausgase in die Luft. Eine vielversprechende Alternative kommt mit dem weltweit ersten – Hydrail oder H-Zug genannten – wasserstoffbetriebenen Personenzug in Niedersachsen ins Rollen.

29.09.2017

Neue Ladekarte ermöglicht Laden in ganz Deutschland, in Österreich und der Schweiz immer zum selben Preis

Der Energieversorger EnBW lichtet den Anbieter-und Tarifdschungel für die Fahrer von Elektroautos: Ab sofort ermöglicht es die EnBW mobility+ Ladekarte, das E-Auto an über 8.000 Ladepunkten verschiedener Ladesäulenbetreiber in ganz Deutschland, in Österreich und der Schweiz aufzutanken, und das immer zum selben Tarif. Dazu hat die EnBW entsprechende Partnerverträge geschlossen.

25.09.2017

Vereinte Nationen würdigen Volvo Elektrostrategie

Volvo ist von den Vereinten Nationen für seine wegweisende Elektrifizierungsstrategie gewürdigt worden. Der jüngste Report von UN Global Compact, der weltweit größten Initiative für nachhaltige Unternehmensführung, beschäftigt sich mit den Fortschritten der Global Compact Mitglieder bei der Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele. Volvo Präsident und CEO Håkan Samuelsson wird darin als einer von zehn Unternehmens-Chefs genannt, die sich durch besonders mutiges Handeln ausgezeichnet haben. Vorgestellt wurde der Report in dieser Woche beim jährlichen Global Compact Meeting in New York.

22.09.2017

Batterien immer effizienter: Reichweiten bis 600 km

Viel Energie auf wenig Raum: Das Bild zeigt das Volkswagen Showcar I.D. mit einer völlig neuen Elektrofahrzeug-Plattform. (Foto: Volkswagen AG)

Die Automobilhersteller überschlagen sich derzeit mit Ankündigungen zu neuen E-Autos. Insbesondere die Batterie-Technik macht massive Fortschritte: Reichweiten von 300 bis 600 km sind bereits Stand der Technik. Die Energiedichte hat sich deutlich verbessert – auf nunmehr 4 kg/kWh. Der Ausbau der globalen Batterie-Kapazitäten treibt den Wandel voran – auch in Europa entstehen immer mehr Batterie-Fabriken.

18.09.2017

Seiten