Wärmepumpe

  • Bilanz der MAP-Förderung: Weiter so, reicht nicht

    Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) hat die Anzahl der Förderungen durch das Marktanreizprogramm im abgelaufenen Jahr analysiert. Die Schlussfolgerung aus der MAP-Jahresbilanz lautet: Neue Rahmenbedingungen sind für eine saubere Wärmeversorgung nötig. Weiterlesen
  • Module von IBC Solar für Plus-Energie-Gesundheitszentrum

    Auf dem Dach eines Gesundheitszentrums in Baden-Württemberg erzeugt eine PV-Anlage mit 100 kW jährlich ausreichend Strom und – mittels einer angeschlossenen Wärmepumpe – Wärme für acht Mieteinheiten. Das als Plus-Energie-Haus konzipierte Gebäude beherbergt unter anderem eine Apotheke, eine Gemeinschafts- sowie eine Zahnarztpraxis. Weiterlesen
  • 06.01.2017

    Hochtemperatur-Wärmepumpe spart Erdgas

    In der Industrie fällt häufig Abwärme auf niedrigem Temperaturniveau an. Der österreichische Wärmepumpenhersteller Ochsner stellt spezielle Hochtemperatur-Wärmepumpen her, die solche Abwärme als Quelle nutzen können. Ein Beispiel ist eine Anlage beim österreichischen Metallhersteller Plansee Hochleistungswerkstoffe. Weiterlesen

  • 18.12.2016

    Heizenergiepreise blockieren Energiewende mit Wärmepumpen

    Während die Energiewende beim Strom gute Fortschritte macht, ist sie noch immer nicht im Heizungskeller angekommen. Im fünften Fortschrittsbericht der Bundesregierung werden Wärmepumpen zwar als Schlüsseltechnologie bezeichnet, allerdings sind die Marktbedingungen noch immer schwierig. Weiterlesen
  • 15.12.2016

    Datenbank für Schweizer Plusenergie-Gebäude

    Der Verein energie-cluster.ch sammelt auf seiner Internetseite die Daten von in der Schweiz realisierten Plusenergie-Gebäuden (PEG). Mittlerweile sind über 125 Referenzbeispiele registriert. Weiterlesen
  • Heizwerk im dänischen Jelling setzt auf Solar

    Jelling Varmeværk hat dieses Jahr seine Nahwärmeversorgung mit rund 15.000 m2 Kollektorfläche des finnischen Kollektorherstellers Savosolar ausgestattet. Das Solarheizwerk mit 10,5 MW Leistung soll 8.500 MWh pro Jahr Ertrag liefern. Weiterlesen

  • 02.12.2016

    Geothermiekongress in Essen

    In Essen ging gestern der Geothermiekongress 2016 zu Ende. Drei Tage lang traffen sich internationale Experten und tauschten sich aus. Bei der Eröffnungsveranstaltung erhielt Prof. Dr. Manfred Hochstein mit der Patricius Medaille die höchste Auszeichnung des Bundesverband Geothermie. Weiterlesen
  • 02.12.2016

    erdwärmeLIGA: Sachsen gewinnt knapp vor Bayern

    Am 30.November wurde im Rahmen des Geothermiekongress DGK 2016 der Preis der erdwärmeLIGA verliehen. Gesamtsieger wurde Sachsen. Die Auszeichnung für den „Aufsteiger des Jahres“ erhielt Rheinland-Pfalz. Weiterlesen
  • Solares Wärmepumpensystem

    Das Unternehmen Industrie Marketing Ludger Gierse aus Lüdenscheid vertreibt exklusiv die Produkte des portugiesischen Herstellers Energie Energia Solar Termodinamica auf dem deutschen Markt. Das so genannte thermodynamische Wärmesystem verbindet die Wärmepumpe und den thermischen Sonnenkollektor in einem geschlossenen Kreislauf. Weiterlesen

  • Schule in Geislingen wird zu Plusenergie-Gymnasium

    Es ist möglich eine Schule so zu sanieren, dass das Gebäude zu einem Plusenergiehaus wird. Das zeigt das Beispiel des Michelberg-Gymnasiums in Geislingen. Zum Einsatz kommen Sonnenkollektoren, PV-Module und eine Erdwärmepumpe. Das Sondenfeld liegt direkt unter dem Schulhof. Weiterlesen

Seiten

Google+