Photovoltaik

  • 05.02.2007

    Juwis größte Aufdachanlage

    Die 17.000 Dünnschichtmodule des Herstellers First Solar (Phoenix/Arizona) generieren eine Gesamtleistung von gut 1 MWp. Die Anlage installierte Juwi auf dem Dach des Unternehmens TKW in Bühl bei Baden-Baden. Betreiber sind die Pfalzwerke AG aus Ludwigshafen.

    Weiterlesen
  • 05.02.2007

    Gründerzeit der PV-Industrie

    Es wird eng auf der Weltkarte der PV-Industrie - vor allem in Deutschland (siehe Seite 68). Doch auch in China häufen sich die Fabrikstandorte im Westen des Reiches. Weitere Ballungszentren sind Japan und Taiwan. Auf den Kontinenten Südamerika, Afrika und gibt es bisher noch fast gar keine Solarstromindustrie.

    Weiterlesen
  • 24.01.2007

    Pyron und Lion Energy gründen Jointventure

    Lion Energy hat vor, mit Komplettsystemen von Pyron große Solarsysteme in Griechenland zu installieren. Die beiden Unternehmen haben ein Jointventure gegründet, um in Griechenland Konzentratorsysteme zu fertigen und zu vermarkten. Lion Energy erhält damit den Exklusivvertrieb für die Pyron-Systeme in Griechenland.

    Weiterlesen

  • 23.01.2007

    Gemischte Bilanz

    Man hätte den Markteinbruch vermeiden können, glaubt Günter Haug. Bereits auf der Fachmesse Intersolar Ende Juni in Freiburg habe es Hinweise darauf gegeben, dass die Nachfrage nach Solarstromanlagen zurückgeht.

    Weiterlesen
  • 23.01.2007

    Neue PV-Großanlagen

    Am 21. Dezember 2006 ging im nordfriesischen Rodenäs ein Solarpark mit 2 MWp Leistung in Betrieb (SW&W 6/2006, S. 8). Die Solarpark Rodenäs GmbH, die das Projekt realisierte, rechnet mit höheren Erträgen als in Süddeutschland.

    Weiterlesen
  • 23.01.2007

    Conergy kauft GMB

    Die GMB errichtet in der Nähe des Firmensitzes ein neues Werk, um der steigenden Nachfrage nach ihren Wärmepumpen gerecht zu werden. Die Wärmepumpen aus Güstrow können auch im Umkehrbetrieb im Winter heizen und im Sommer kühlen. Alle Wärmepumpentypen verfügen optional über ein Modul zur Lüftung und Wärmerückgewinnung. Die Leistungspalette der Wärmepumpen reicht von 1,5 kW bis 1,1 MW.

    Weiterlesen

  • 22.01.2007

    City Solar stiftet Forschungsprofessur

    Der Inhaber der Professur werde sich neben der Siliziumforschung weiteren Bereichen der grundlegenden Materialforschung widmen. Das Universitätsinstitut und City Solar seien seit zwei Jahren auf Initiative des ehemaligen Uni-Vizepräsidenten Prof. Jürgen Bereiter-Hahn in Kontakt und haben bereits gemeinsam mit Prof.

    Weiterlesen
  • 22.01.2007

    Solarworld verdoppelt Waferfertigung

    Das Silizium stammt teils aus den eigenen Rohstoff-Partnerschaften. Dazu gehören die gerade zusammen mit Scheuten Solar gegründete Scheuten Solarworld Solizium GmbH (SW&W 1/2007, S. 12) und die Joint Solar Silicon, ein Gemeinschafstprojekt mit Degussa.

    Weiterlesen
  • 23.11.2006

    EnBW weiht 50. Bürgersolaranlage ein

    Das Programm Solar Bürgeraktiv richtet sich vor allem an kleine Kommunen. Diese stellen eine geeignete Dachfläche zur Verfügung, oft kostenlos. Interessierte Bürger sind gefragt, sich aktiv in die Planung einzubringen. Die EnBW stellt dazu ein »Solarpaket« zur Verfügung, in dem unter anderem Vorlagen für den Dachnutzungsvertrag, Versicherungspolicen und ein Projektleitfaden enthalten sind.

    Weiterlesen

Seiten