Photovoltaik

  • 09.05.2007

    16-MW-Projekt in Korea

    Noch in diesem Jahr soll das Großprojekt fertiggestellt werden. Daher beansprucht auch Suntechnics den Titel des weltgrößten Solarparks für sich. Spätestens 2009 wird die Anlage diese Spitzenstellung wieder verlieren, denn dann soll in Ostdeutschland das 40-Megawatt-Projekt der Juwi-Gruppe abgeschlossen werden.

    Weiterlesen
  • 27.04.2007

    Solardachbörse für Mannheim

    Anläßlich des bundesweiten »Tages der Erneuerbaren Energie« am 28. April eröffnet das Umweltforum mit Unterstützung der Stadtverwaltung die Mannheimer Solardachbörse. In die Solardachbörse sind bereits über 80 Mannheimer Dächer eingestellt. Über einen Miet- oder Gestattungsvertrag regeln der Investor und der Dacheigentümer die Nutzung des Daches.

    Weiterlesen

  • 27.04.2007

    Siliziumfertigung in Südspanien

    An der Gründung wirkten der Solarhersteller Isofotón (Malaga), das Unternehmen Endesa Generación, das Raumplanungsunternehmen Gea 21, die Bank Unicaja und das andalusische Wirtschafts- und Wissenschaftsministerium mit.

    Weiterlesen
  • 25.04.2007

    Siliziumforschung in Sachsen

    Das Wirtschaftsministerium Sachsen-Anhalt hat seine Unterstützung zugesagt. In dem Bundesland sind bereits 1.500 Menschen in der Solarzellenfertigung angestellt, bis 2010 soll die Zahl auf 5.000 steigen. Die Zusammenarbeit zwischen dem Institut und den in der Nähe ansässigen Solarzellenherstellern soll deren Marktposition verbessern.

    Weiterlesen
  • 24.04.2007

    PV-Unternehmen wollen Preise senken

    Neu ist: Die Hersteller beschränken sich nicht mehr darauf, die hohen Modulpreise mit den hohen Einkaufskosten für Silizium zu rechtfertigen, sondern kündigen ihrerseits drastische Preissenkungen an. Die Netzparität rückt in Sichtweite.

    Weiterlesen

  • 23.04.2007

    JA Solar erhöht Produktionskapazität

    Damit hebt das Unternehmen die Produktionskapazität von derzeit 75 Megawattpeak auf 175 Megawattpeak an. Ursprünglich sollten die neuen Fertigungslinien in der Nähe von Shanghai errichtet werden und im dritten Quartal 2007 die volle Produktion erreichen. Das Unternehmen wollte die benötigten Flächen und Gebäude von der Jinglong Industrial and Commerce Group Co. Ltd.

    Weiterlesen
  • 20.04.2007

    Cadmium aus Eisenhüttenstadt

    Das neue Unternehmen soll den europäischen und speziell den deutschen Markt mit Cadmium-Tellurid- und Cadmium-Sulfid-Produkten beliefern. Geplant ist außerdem eine Ausweitung der Produktpalette mit weiteren für hochreinen Ausgangsmaterialien für die PV-Industrie.

    Weiterlesen
  • 18.04.2007

    Würth will Dünnschicht-Fertigung ausbauen

    Die derzeit bestehende Fabrik für CIS-Module sei fünf Monate nach dem Start der Serienfertigung voll ausgelastet, schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung. »Die Verdopplung der Kapazität können wir erreichen, ohne dass bauliche Maßnahmen notwendig werden.

    Weiterlesen
  • 16.04.2007

    T-Solar will Dünnschicht-Module fertigen

    Mitte des kommenden Jahres soll der Maschinenbauer Applied Films seine vollintegrierte Fertigungslinie Gen 8.5 an das spanische Solarunternehmen liefern. Das von Marcial Portela geführte Konsortium unabhängiger Investoren mit der Isolux Corsán Gruppe als größtem Anteilseigner setzt auf den in Spanien schnell expandierenden Photovoltaikmarkt.

    Weiterlesen

Seiten