Photovoltaik

  • 23.08.2007

    Mehr Elektronen aus jedem Photon

    Diesen Effekt, den man als Multiple Exciton Generation (MGE) bezeichnet, haben Wissenschaftler des National Renewable Energy Laboratory (NREL) in Golden (Colorado) in Zusammenarbeit mit Innovalight gemessen. Bisher habe man ihn nur bei anderen Halbleitermaterialien beobachtet, die aber für Solarzellen nicht eingesetzt würden, heißt es in einer Pressemitteilung.

    Weiterlesen
  • 21.08.2007

    BP Solar erhöht Investition in den Standort Frederick

    Zunächst bleibt BP beim geplanten Ausbauziel von 150 MW (siehe auch SW&W 1/2007, Seite 18). Mit den höheren Investitionen möchte das Unternehmen jedoch die Voraussetzungen schaffen, um die Kapazität am Standort langfristig auf 400 MW ausbauen zu können.

    Weiterlesen
  • 20.08.2007

    Q-Cells stockt Anteil an Solaria auf

    Q-Cells hat mit dem amerikanischen Unternehmen außerdem einen Vertrag über die Lieferung von Solarazellen mit einer Leistung von 1,35 GW und einer Laufzeit von zehn Jahren geschlossen.

    Weiterlesen

  • 20.08.2007

    Wirkungsgradrekord bei organischen Solarzellen

    »Das ist das höchste, was bisher bei organischen Solarzellen erreicht wurde«, sagt Heeger. Der entscheidende Faktor: Es handelt sich um eine Tandemzelle, die Licht unterschiedlicher Wellenlängen nutzt. Die beiden Halbleiterschichten werden von einer Schicht aus transparentem Titanoxid (TiOx) verbunden. Heeger erwartet, dass die Technologie in drei Jahren marktreif ist.

    Weiterlesen
  • 16.08.2007

    Reiner Lemoine Stiftung fördert Forschung

    Kurz vor seinem Tod hat der Solarpionier Reiner Lemoine im September 2006 die gemeinnützige Reiner Lemoine Stiftung ins Leben gerufen, um die Forschung im Bereich regenerativer Energien zu unterstützen. Neben der wissenschaftlichen Nachwuchsförderung gehören auch die Bildungsarbeit in Schulen sowie die Entwicklungshilfe zu den Aufgabenfeldern.

    Weiterlesen
  • 31.07.2007

    Sunpower weiht Zellenfabrik auf den Philippinen ein

    »Wenn sie voll ausgebaut ist, wird die Fabrik 2 unsere Fertigungskapazität vervierfachen und einen Rationalisierungseffekt schaffen, der ein wichtiger Bestandteil unseres Vorhabens ist, bis 2012 die Systemkosten für installierte PV-Systeme um die Hälfte zu senken«, sagte Geschäftsführer Tom Werner anlässlich der Einweihungsfeier.

    Weiterlesen

  • 30.07.2007

    Dünnschichtmodule von Eon und Schüco

    Mitte 2008 werde das neue Unternehmen an einem nicht genau benannten Standort in Sachsen Anhalt mit der Modulproduktion beginnen, teilt Schüco mit. Dazu will Malibu die Fertigungsanlage Gen 8.5 von Applied Materials verwenden, mit der sich Dünnschichtmodule der Maße 220 x 260 Quadratzentimeter mit einer Spitzenleistung von 460 W fertigen lassen.

    Weiterlesen
  • 30.07.2007

    Mit über 200 Watt ins freie Feld

    Die Serienfertigung ihrer neuen Solarmodule Power Plus im eigenen Werk in Frankfurt / Oder hat die Conergy AG, Hamburg, für Sommer angekündigt. In Freiburg präsentierte Europas umsatzstärkstes Solarunternehmen einen Prototypen. Das Besondere: Drei anstatt bisher üblich zwei Lötbahnen greifen den Strom von den darin verschalteten Solarzellen ab.

    Weiterlesen
  • 27.07.2007

    Applied Materials übernimmt HCT

    HCT ist nach Angaben von Applied Materials der weltweit führende Anbieter von Präzisionssystemen für die Waferproduktion. Der Maschinenbauer wirbt damit, dass sich mit seinen Drahtsägen Wafer jeder marktüblichen Dicke produzieren ließen. Das Angebot umfasst auch Produkte für Quadrieren und Croppen von Ingots und für die Aufbereitung von Schneidemitteln.

    Weiterlesen
  • 27.07.2007

    Beck baut Solarkraftwerk für Stadtwerke Bochum

    Der Bochumer Energieversorger will damit den Anteil erneuerbarer Energien an seiner Eigenerzeugung erhöhen. Diese ist mit etwa 20 % der rund 3 Mrd. verkauften kWh/a bisher zwar relativ gering, dafür kommen davon aber bereits heute 56 % aus regenerativen Quellen.

    Weiterlesen

Seiten