Photovoltaik

  • 21.09.2017

    Do-it-yourself-Anlage aus dem Baumarkt

    Im Rahmen eines Pilotprojektes hat die OC3 AG damit begonnen im OBI-Markt in Leipzig-Burghausen Solarion-Carpot-Kits zu verkaufen. Mit den Bausätzen soll Verbrauchern die Möglichkeit gegeben werden sich selbst eine 1,26-kW-Anlage auf einem Carport oder Gartenhaus zu installieren.

    Weiterlesen
  • 20.09.2017

    Markenmodule flächendeckend ausverkauft!

    Die aktuelle Situation im Modulmarkt ist angespannt, wenn nicht dramatisch zu nennen. Jetzt, wo endlich wieder eine gesunde Nachfrage im europäischen Solarmarkt besteht und viele Projekte endlich realisiert werden könnten, fehlen die preiswerten Produkte.

    Weiterlesen
  • 19.09.2017

    TESVOLT rüstet Alpenhütte in Tirol mit Offgrid-Batteriespeicher aus

    Als Ersatz für ein altes Bleibatterie-basiertes System hat TESVOLT Coburger Hütte des Deutschen Alpenvereins (DAV) in Tirol mit einem Batteriespeichersystem versehen, das eine Kapazität von 77 kW besitzt. Gespeist wird es von einer 16-kW-Solaranlage.

    Weiterlesen

  • 13.09.2017

    Ausschreibungs-Projekt Küps offiziell in Betrieb

    Der 3,5-MW-Solarpark Küps ist im oberfränkischen Landkreis Kronach offiziell eingeweiht worden. Das Projekt der IBC Solar AG wurde im Rahmen eines bundesweiten Ausschreibungsverfahrens für Solarparks entlang von Schienenwegen errichtet.

    Weiterlesen
  • Smart Home zwischen Sensoren, Aktoren und dem Sinn des Lebens

    Smart Home ist der Zauberbegriff, der uns den Alltag angenehmer gestalten soll. Durch die Übernahme von Überwachungs- und Steuerungsfunktionen lässt sich mit dem Verfahren im besten Fall nicht nur die Wohn- und Lebensqualität verbessern, sondern auch Energie effizienter nutzen. Aber nicht überall wo „smart“ draufsteht, ist wirklich Intelligenz drin.

    Weiterlesen
  • BSW-Vorstand Ebel im Direktorium des Global Solar Council

    Jörg Ebel, Vorstand des Bundesverbands Solarwirtschaft (BSW-Solar), wurde in den Vorstand des weltweiten Dachverbands der Solarwirtschaft, den Global Solar Council GSC berufen. Ebel soll dort die Interessen der deutschen Solarbranche vertreten und sich für den weiteren globalen Ausbau der Photovoltaik einsetzen.

    Weiterlesen

  • 12.09.2017

    Solar-Wachstum auf dem Bundeskanzleramt

    Lange Zeit diente eine PV-Anlage auf dem Bundeskanzleramt häufig als attraktives Bildmotiv. Dann geriet sie in den Schatten der Berliner Energiewendepolitik und beinah in Vergessenheit. Ein Repowering der Anlage rückt sie wieder in die Öffentlichkeit – auch als Symbol für eine Wende im PV-Markt?

    Weiterlesen
  • 11.09.2017

    BayWa r.e. betreibt und wartet 153-MW-Portfolio in UK

    Ein PV-Kraftwerks-Portfolio von 153 MW in Großbritannien wird langfristig von BayWa r.e. betrieben und gewartet. Das Münchner Unternehmen gewann eine Ausschreibung des Eigentümers Magnetar Solar.

    Weiterlesen
  • 07.09.2017

    Heimische Anbieter dominieren wachsenden deutschen Markt für Solarspeicher

    In einer aktuellen Untersuchung hat das Marktforschungsunternehmen EuPD Research den Markt für Solarspeichersysteme beleuchtet. Dargestellt werden die Marktanteile der Top 10 Anbieter.

    Weiterlesen

  • 07.09.2017

    Projekt Esquire entwickelt Quartierspeicher-Modelle

    Das dreijährige Forschungsprojekt „Energiespeicherdienste für smarte Quartiere (Esquire)“ startet mit der Entwicklung von Dienstleistungen und Geschäftsmodellen für Speicher, die in Wohngebieten von mehreren Haushalten gemeinsam genutzt werden können. Geleitet wird das Projekt vom Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW).

    Weiterlesen

Seiten

 

 

Google+