Photovoltaik

  • 20.07.2017

    Fronius stärkt internationales Vertriebsnetzwerk

    Fronius Solar Energy hat eine Niederlassung in Ungarn eröffnet. Mit dem neuen Standort in der Nähe von Budapest baut der österreichische Solartechnik-Spezialist sein internationales Netzwerk weiter aus. Die Kunden in Ungarn sollen auf diese Weise zukünftig noch schneller und zuverlässiger betreute werden.

    Weiterlesen
  • 20.07.2017

    Nachrüstung von PV-Speichern nimmt deutlich ab

    Gemäß der aktuellen Analyse des SolarContact-Index der DAA GmbH ist die Nachfrage nach PV-Speichern zur Nachrüstung im zweiten Quartal merklich eingebrochen. Die Nachfrage nach PV-Anlagen mit Speicher sei hingegen gestiegen.

    Weiterlesen
  • 20.07.2017

    Effizienzhaus-Plus-Siedlung noch effizienter

    In Friedberg-Hügelshart (Bayerisch Schwaben) ist am Freitag die erste Effizienzhaus-Plus-Siedlung Deutschlands offiziell eröffnet worden. Neun Einfamilienhäuser und vier Doppelhaushälften sollen in der Siedlung jeweils mehr Energie produzieren, als deren Bewohner verbrauchen.

    Weiterlesen

  • 17.07.2017

    SolarWorld verkündet signifikanten Personalabbau

    Horst Piepenburg, der vorläufige Insolvenzverwalter der SolarWorld AG, zeigte sich zufrieden mit der Leistung der Mitarbieter in den letzten Wochen. Nichts desto weniger müsse man nach dem 31.Juli signifikant Personalkosten einparen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freistellen, da nicht ausreichend liquide Mittel generiert werden konnten.

    Weiterlesen
  • 13.07.2017

    Allianz Climate Solutions vergibt erstes Gütesiegel an DZ-4

    Mit dem „Trusted Partner“-Siegel hat die Allianz Climate Solutions das Hamburger Unternehmen DZ-4 ausgezeichnet. Der dezentrale Stromversorger bietet im Mietmodell eine Eigenversorgungslösung aus PV-Anlage, Speicher und Netzstrom an.

    Weiterlesen
  • Fraunhofer ISE mit Doppelspitze

    Zwei Wissenschaftler führen das Fraunhofer ISE nun gemeinsam: Mit Hans-Martin Henning und Andreas Bett übernehmen zwei langjährige Mitarbeiter des Freiburger Solarforschungsinstituts die Verantwortung. Beide waren zuletzt stellvertretende Institutsleiter.

    Weiterlesen

  • 11.07.2017

    Natürliches Molekül pusht Leistung der Akku-Elektrode

    Eine interdisziplinäre Forschungsgruppe am KIT hat ein neues Speichermaterial zur sehr schnellen und reversiblen Einlagerung von Lithium-Ionen vorgestellt: das Molekül Kupferporphyrin. Die Ladegeschwindigkeit von Batterien lasse sich deutlich steigern, wenn Porphyrin in den Elektroden genutzt wird, legen die Forscher nahe.

    Weiterlesen
  • 10.07.2017

    BayWa und KOS Energie kooperieren bei Vermarktung

    Mit dem erklärten Ziel, Kunden den Zugang zu der für sie optimalen PV- und Speicherlösung zu erleichtern haben sich die BayWa r.e. und die bayrische Stadtwerke-Kooperation KOS Energie zusammengeschlossen. Die Unternehmen teilten mit, man wolle gemeinsam Verbrauchern alle Schritte – von der Planung bis zur Installation und dem Betrieb – erleichtern.

    Weiterlesen
  • 10.07.2017

    Wechselrichter bestehen Poseidons Herausforderung

    Seeluft ist Gift für empfindliche Elektronik. Für zwei Projekte auf Korsika hat KACO new energy nun eine Lösung gesucht und und nach eigenen Angaben auch gefunden um die benötigten Wechselrichter beständig vor den Einflüssen durch salzige Seeluft zu schützen.

    Weiterlesen

  • 06.07.2017

    Nicht angemeldet: PV-Betreiber muss Vergütung zurückzahlen

    In einer Entscheidung vom 05.Juli hat sich der Bundesgerichtshof mit den Voraussetzungen befasst unter denen ein Netzbetreiber vom Besitzer einer PV-Anlage die Rückzahlung einer EEG-Einspeisevergütung verlangen kann, wenn dieser die Anlagen nicht bei der Bundesnetzagenur gemeldet hat. Im verhandelten Fall sah das Gericht die Voraussetzungen für einen Anspruch auf Rückzahlung gegeben.

    Weiterlesen

Seiten

 

 

Google+