Photovoltaik

  • 05.12.2016

    SMA erhält Großauftrag aus Indien

    Das Niestaler Unternehmen SMA hat eine kombinierte Wechselrichterleistung von 616 MW an einen indischen Kunden verkauft. Die zu liefernden Zentralwechselrichter werden im kommenden Jahr in PV-Anlagen in zwei indischen Bundesstaaten verbaut.

    Weiterlesen
  • 02.12.2016

    Thüringen fördert kleine Power-to-Heat-Anlagen

    Mit dem Förderprogramm „Solar Invest“ unterstützt das Thüringer Umweltministerium den weiteren Ausbau erneuerbarer Energien und den Einsatz der Solarenergie in den Jahren 2016 und 2017 mit rund € 3,4 Mio. Auch die Erweiterung von Photovoltaikanlagen mit Stromspeichern, Wärmespeichern und Power-to-heat-Anlagen ist förderfähig.

    Weiterlesen
  • 01.12.2016

    Genossenschaftliche 4-MW-Dachanlage in der Pfalz

    Das Dach eines neuen Logistikzentrums in der pfälzischen Gemeinde Frankenthal ist die Basis eines 4-MW-Solarkraftwerks der EnergieGenossenschaft Inn Salzach eG, das derzeit gebaut wird. An dem Projekt können sich Bürger auch überregional beteiligen.

    Weiterlesen

  • 30.11.2016

    Fronius installiert Wechselrichter in ehemaligem Atomkraftwerk

    Das Kernkraftwerk im österreichischen Zwentendorf ist nie ans Netz gegangen. Fronius unterstützte die Insallation einer PV-Anlage am Gebäude und darum herum mit der nötigen Technik, sodass über 40 Jahre nach dem Spatenstich für das AKW auf dem Gelände sauberer Strom produziert wird.

    Weiterlesen
  • 28.11.2016

    Dänische Bieter gewinnen PV-Ausschreibung

    In der ersten grenzüberschreitenden Ausschreibung für PV-Freiflächenanlagen haben dänische Projekte sich die 50 MW Zubauvolumen komplett sichern können. Der Zuschlagspreis lag bei 5,38 Ct/kWh.

    Weiterlesen
  • 28.11.2016

    Verdrängungswettbewerb am Polysilizium-Markt

    Die Polysilizium-Industrie wird 2018 einen scharfen Verdrängungswettbewerb erleben. Dies ist das Ergebnis eines Reports des Polysilizium-Marktforschers Bernreuter Research. Auf 70 Seiten liefert der Report aktuelle Beobachtungen so wie Prognosen und Zukunftsszenarien.

    Weiterlesen

  • 25.11.2016

    Forschungsprojekt will Produktion von CIGS-Dünnschichtsolarzellen optimieren

    Ein Konsortium von Partnern aus Forschung und Industrie arbeitet daran, den Herstellungsprozess für sogenannte CIGS-Dünnschichtsolarzellen zu beschleunigen und somit für die Industrie attraktiver zu machen. Das Projekt „speedCIGS“ wird vom BMWi mit einer Summe von 4,7 Millionen Euro über eine Laufzeit von vier Jahren gefördert.

    Weiterlesen
  • 24.11.2016

    SENEC ist eines der wachstumsstärksten Unternehmen Deutschlands

    SENEC gehört zu den wachstumsstärksten Unternehmen in Deutschland. Das ist das Ergebnis einer Studie des Nachrichtenmagazins Focus und des Datenunternehmens Statist. In der Kategorie „Energie und Versorger“ zählt SENEC bezogen auf das Umsatzwachstum in den Jahren 2012 bis 2015 zu den Top 25.

    Weiterlesen
  • 23.11.2016

    Schweden schafft Solarsteuer ab

    Die schwedische Regierung hat ihr Abrücken von der Steuer auf Solarstrom bekannt gegeben. Die Abschaffung der Steuer, welche erst 2015 eingeführt worden war, ist ein deutliches Signal. Als erstes Land will Schweden frei von Energie aus fossilen Brennstoffen werden.

    Weiterlesen

  • 21.11.2016

    Erfolgsmodell PV-Ausschreibungen?

    Der BMWi-Staatssekretär Rainer Baake hatte die Einführung eines Ausschreibungsverfahren für Freiflächen-Solaranlagen am 10. November in einer Rede auf dem Forum Neue Energiewelt in Berlin noch als großen Erfolg der Bundesregierung dargestellt. Aktuelle Zahlen deuten eher auf ein Fiasko hin.

    Weiterlesen

Seiten

 

 

Google+