Bioenergie

  • 21.07.2008

    Mehr Energie aus dem Biogasprozess

    Mit neuen Methoden und neuer Technologie bis zu 50 % mehr Energie aus dem Biogasprozess zu holen, ist ein Ziel der Forscher an der Universität Hohenheim.

    Weiterlesen
  • 21.07.2008

    Größte Bioerdgasanlage Europas eingeweiht

    Die Anlage mit einer Gasproduktionsleistung von rund 10 MW erzeugt jährlich aus 16 Mio. 3 Rohbiogas rund 8 Mio. m3 Biomethan, das direkt ins Erdgasnetz gespeist wird, berichtet Michael Wittmann vom Marketing der Schmack AG. Rund 18 Mio. € habe die Anlage gekostet, die etwa 5.000 Haushalte können mit Energie versorgen soll.

    Weiterlesen
  • 05.07.2008

    Biomasse-Heizkraftwerke in Siegen und Bielefeld

    Die Anlage ist auf eine Leistung von rund 30 MWth und 8 MWel ausgelegt und soll im Herbst 2009 in Betrieb gehen. Die Investitionskosten betragen rund 25 Mio. €. Befeuert wird das in Deutschlands waldreichster Region gelegene Heizkraftwerk mit rund 90.000 t Frischholz pro Jahr.

    Weiterlesen

  • 04.06.2008

    Mehrfachnutzung von Biorohstoffen gefördert

    Interessenten können Projektskizzen für marktnahe Forschungsprojekte bis zum 15. Dezember bei der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) einreichen. Dabei geht es um die Kaskaden- und die Koppelnutzung landwirtschaftlicher Biomasse. Kaskadennutzung bedeutet, die Rohstoffe zunächst stofflich und erst dann energetisch zu nutzen.

    Weiterlesen
  • 14.05.2008

    Menschenrechtler kritisieren Bioenergie

    Gut ein Drittel der Preissteigerung für Lebensmittel am Weltmarkt sei auf die Verknappung der Lebensmittel zurückzuführen. »Klimawandel und Bioenergie verschärfen das Umverteilungsproblem«, sagte Paasch. Paasch fordert einen sofortigen Förderstopp für den Import von Lebensmittelrohstoffen zur Energieproduktion in die Europäische Union.

    Weiterlesen
  • 13.05.2008

    Schellinger pflanzt Energiewald

    Die im Boden bleibenden Wurzelstöcke treiben dann erneut aus. Bis zu zehn Ernten seien mit einer Pflanzung möglich, sagt Geschäftsführer Helmut Schellinger. »Während der letzten drei Jahre haben wir ein Konzept hierfür entwickelt und im Jahr 2007 eine Versuchsfläche von drei Hektar gepflanzt«, so Schellinger weiter.

    Weiterlesen

  • 13.05.2008

    Choren fährt seine Biosprit-Produktion an

    »Während der nächsten Monate wird die Beta-Anlage angefahren. Parallel arbeiten wir an einem Konzept für die erste BtL-Anlage im industriellen Maßstab, die mit einer jährlichen Produktionsleistung von 270 Mio. L synthetischen Biokraftstoffs im brandenburgischen Schwedt

    Weiterlesen
  • 13.05.2008

    Neste Oil plant Bioraffinerie auf Palmölbasis

    Der Bau soll »in der ersten Jahreshälfte 2008« beginnen; die Fertigstellung ist Ende 2010 geplant. Produziert werden soll dort »Next Generation Biomass-to-Liquid« (NExBtL).

    Weiterlesen
  • 22.04.2008

    Prenzlau heizt mit Fernwärme aus Biogas

    Hierzu haben die beiden Unternehmen eine 3 km lange Wärmeleitung als Anschluss an das Innenstadtnetz gebaut. Rund 8 Mio. kWh Wärme sollen die BHKW jährlich liefern – das entspricht dem Verbrauch von 400 Haushalten. Die elektrische Leistung der vier BHKW beträgt jeweils 500 kW. Das Projekt habe Modell-Charakter, erklärte Agricapital-Geschäftsführer Bernd Hugenroth.

    Weiterlesen
  • 11.04.2008

    Biobenzin soll Bioethanol ersetzen

    Bei der Bioforming genannten Technologie werden pflanzliche Zucker mithilfe von Katalysatoren direkt in Kohlenwasserstoff-Moleküle umgewandelt wie sie auch in einer Erdölraffinerie erzeugt werden. Bei der Erzeugung von Bioethanol hingegen werden pflanzliche Zucker fermentiert und destilliert.

    Weiterlesen

Seiten