Ausgabe 08/2012

Im Fokus: Jetzt erst recht Intersolar Europe: Da wird diskutiert und gefachsimpelt: Auf der Intersolar in München soll es nicht nur um Kürzungen, Markteinbrüche und Pleitewellen gehen, sondern vor allem um innovative Produkte, Netzintegration und Speicherung sowie neue Standorte. Südamerika ist diesbezüglich ein heißer Kandidat. Unterkriegen lassen wollen sich die Veranstalter der weltgrößten Solarmesse nämlich nicht.

Ausgabe bestellen!SWW jetzt abonnieren!Jetzt einloggen und als Abonnent lesen!
...oder hier durch die ersten Seiten blättern